Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juni
EASA-Produkte und verwaiste Flugzeuge
VFR-Tour durch den Osten Frankreichs
Dick Rutan 1938 - 2024
Cessna T303 Crusader
Tankdeckel-Restauration
Beinahe-Kollision trotz Fluginformationsdienst
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

19. März 2020: Von Achim H. an Sven Walter Bewertung: +1.00 [1]

Den Faktor 100 siehst Du an der Dramatik und der Wahrnehmung der Menschen. Hier ist noch Corona-Urlaub, in Österreich ist längst jedem der Arsch auf Grundeis gegangen.

Die Regierung in Österreich zeigt exzellente Handlungsfähigkeit.

Diese Detailargumente über die mangelnde Verhältnismäßigkeit ist wie die Einkaufsliste der Senioren, die ich aktuell abarbeiten darf. 7 Sachen aus 6 verschiedenen Geschäften. Nee, Krise, für sowas ist keine Zeit, es braucht Vereinfachung statt Detail und es wird jetzt der Quark gegessen, den ich als erstes im Kühlregal meines präferierten Geschäfts finde.

Die Außenwirkung ist ganz wichtig. Die Welt bricht zusammen und ein paar degenerierte Millionäre regen sich darüber auf, dass sie für ein paar Wochen die Luft nicht sinnlos mit Blei verpesten dürfen. Allein deswegen sollte man nicken und sagen: wir unterstützen die Exekutive.

PS: War heute fliegen und gestern und vorgestern und vorvorgestern. Weil ich es vielleicht bald auf längere Zeit nicht mehr darf.

19. März 2020: Von Sven Walter an Achim H. Bewertung: +2.00 [2]

Na wie gut, dass ich mich nicht zu den degenerierten Millionären zählen darf... Ich darf trotzdem mal festhalten, dass die Flugzeugwerften weiterhin auch ihr Geschäft ausüben wollen. Und ich freue mich für dich, dass du jetzt drei Tage am Stück fliegen warst. Ich habe mit der Außenwirkung davon, dass du deine Muster noch mal bewegt hast, überhaupt keine Bedenken.

19. März 2020: Von TH0MAS N02N an Sven Walter Bewertung: +3.00 [3]

Leute bleibt doch mal auf dem Boden...es geht doch Epidemiologie und nicht Ideologie oder falsch verstandene Solidarität !

Die Regelung der Ö. sagt doch ganz klar: Das Betreten des öffentlichen Raumes ist verboten §1- außer Ihr Deppen haltet Abstand §2(5).

Das ist sinnvoll.

Daraus ein Verbot des Fliegens oder Auto- oder Fahradfahrens zu konstruieren ist nicht sinnvoll.

Das ganze geht noch 3-4 Monate. Da sollte man schon genau überlegen was man verbietet. Und das hat der Verordnungsgeber hier gemacht.

Und jetzt geht in die Luft.

19. März 2020: Von Alexander Callidus an TH0MAS N02N

Eine Simulation der Wirkung verschiedener Strategien zur Ausbreitungs-Verlangsamung (Fig. 2). Das wohl kleinste anzunehmende Übel zeigt Fig. 4

https://www.imperial.ac.uk/media/imperial-college/medicine/sph/ide/gida-fellowships/Imperial-College-COVID19-NPI-modelling-16-03-2020.pdf

19. März 2020: Von Achim H. an Alexander Callidus

Diese Studie wird von vielen namhaften Wissenschaftlern mit guten Argumenten stark kritisiert. Sie ist trotzdem sehr interessant.

19. März 2020: Von Chris _____ an Alexander Callidus

Genau dieses Paper habe ich hier zusammengefasst, für die die's nicht in Gänze lesen wollen.

Egal wie man zu den Inhalten steht - sie sind offenbar Entscheidungsgrundlage für die stattfindenden Maßnahmen.

19. März 2020: Von Chris _____ an Achim H.

Hast du mal einen Link auf solche Kritik? Danke.

19. März 2020: Von Achim H. an Chris _____

8 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2024 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.22.03
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang