Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Dezember
US/EU BASA Abkommen: Lizenzen
Im Test: AeroVue Touch und AeroNav 800
Tønder: Gut für die Pilotenseele
Nebel - die große Winterlotterie
Wartung: Der Kaltstart
Unfallanalyse: Ausweichempfehlungen
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

1. Oktober 2020 11:28 Uhr: Von Chris _____ an Erik N.

Franks schreibt, dass eine höhere, 10%ige CO2-Konzentration in der eingeatmeten Luft eine physiologische Beeinträchtigung bewirkt (Teil-"Narkose"), auch bei unveränderter Sauerstoffkonzentration in der Luft und im Blut. Dazu hat er Literaturlinks gegeben.

Die Studie der TU München ist seit langem als veraltet erkannt, es ist schlicht fake news

Hast du dazu auch einen Link? Welchen Fehler haben die Leute von der TU München denn bei ihrer Studie begangen?


1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.06.00
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang