Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. März
Verschärfung der ZUP
Nutzungsausfall und merkantiler Minderwert
Im Test: TBM-940
Leserreise 2021: Vorbereitung Südamerika
UPRT - ein weiterer Kommentar
Missglückter Checkflug
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

10. Januar 2016: Von C*h*r*i*s*t*i*a*n S*u*e*r an Malte Höltken
Ja, siehe oben. Die EASA Tabelle gibt für die Kombi Flugzeug/Motor/Prop einen Messwert nach Kapitel 10 an, der den Grenzwert für den einfachen Schallschutz unterschreitet. Nützt nur nichts weil ja weder Kapitel 10 noch 6 gültig ist. Da muss ich dem LBA in der Argumentation leider gewissermaßen Recht geben! "No rule" ist nur eine ziemlich doofe Lösung. Bequem für's LBA aber völlig unbefriedigend für den Flugzeughalter. Da fühlt man sich vom Gesetzgeber alleingelassen.

Ich weiß aus Gesprächen mit versch. Flugleitern, die ja tagtäglich mit Lärmzeugnissen konfrontiert sind, dass ich nicht der Einzige mit diesem Problem bin.

1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.02.01
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang