Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 7. Oktober
Nichtleistung der DFS
Im Test: Die EXTRA NG
Strukturversagen
Von der Fläche zum Heli
Glänzen beim Checkflug
Superjet - Anatomie eines Flugunfalls
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

28. Januar 2016: Von Oliver Voigt an Peter Steinert
Cessna 172 (schön zu fliegen, aber unser Beider Präferenz geht doch zum Tiefdecker...) oder PA28 (2 Türen oder eben eine Haube wären gut) sind ja mit Ausnahmen bei weit unter 400kg Zuladung...

Tja, das war es auch bei mir (exakt Dein Schema), doch es kam wie bekannt leider anders als man denkt. Hab keine Angst vor 6 Zylinder, bei vernünftiger Reisekonfiguration liege ich mit meiner Maschine im Mittel von 100 Stunden bei 28,3 Liter! Die Kurzstarteigenschaft ist ungeschlagen.

Was die Aussicht betrifft, war meine Frau der ausschlaggebende Punkt. Hinten war Ihr Argument, dass sie überhaupt nichts sieht bei Tiefdecker und vorne ist sie zu kurz. Kurzum mit der direkten Sicht nach unten ist sie nun vollkommen glücklich! Platzrunden sind richtig sch..., das gebe ich zu!

1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2019 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 12.71.17
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang