Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 22. Dezember
Die Allgemeine Luftfahrt und das schlechte Gewissen
International fliegen in COVID-Zeiten
Ausflug an die Alpensüdseite - Locarno (LSZL)
Mit dem Elektroflugmoped zum Bäcker?
Unfallstatistiken und Risiken in der Luftfahrt
Unfall: Alle Sicherheitssysteme gerissen
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

12. April 2004: Von paultyburski an bschmidt
Hallo Herr Schmidt,
was sind Sie denn für Einer?
Da beschreibt Jemand wie Herr Dreher oder Airklaus einen wirklich reformbedürftigen Zustand und Sie bezeichnen Leute mit gesundem Menschenverstand als millitante Flieger.Ihr,"Man kann ja auch über alles sachlich diskutieren"trifft den Zustand der Gesellschafft in De.schlechthin.Es wird gesabbelt bis die Luft ausgeht und positiv verändert sich wenig,weil die Sesselkleber mit den Lobbyisten längst konsequent vollendete Tatsachen geschaffen haben,während Leute wie Sie noch diskutieren.Diese Strickpullovermentalität hat uns dahin geführt wo wir jetzt sind.
Bin auch schon vor Jahren mit einem Verkehrsflugzeug in Altenburg gelandet.Wenn drei Kleinflieger kurz zuvor und nach mir gelandet wären hätte mir das nichts ausgemacht.Nachdem ich das jetzt zufällig gelesen habe,fliege ich mit einem Kleinflugzeug auch nicht mehr dorthin,obwohl ich in der Gegend häufig zu tun habe.
Viele Grüsse aus USA
Paul Tyburski
13. April 2004: Von bschmidt an paultyburski
Hallo Herr Tyburski,

was ich für Einer bin?
Was für eine Antwort erwarten Sie?
Jemand der ein wenig Anstand und Niveau einfordert würde ich sagen.
Wie kommen Sie darauf, dass ich AirKlaus irgendetwas vorwerfe?
Das tue ich ganz bestimmt nicht, da ich weiss, dass AirKlaus NICHT zu jenen gehört, die sich hier mal Gedanken über Niveau machen sollten.

Sie müssen mir bitte einmal erklären, seitwann Benimm und das einhalten gewisser Regeln im Umgang mit Menschen "Strickpullovermentalität" ist.
Es ist wohl eher ein Zeichen von persönlichen Defiziten, wenn man nicht in der Lage ist solche Dinge zu beachten.

Nun ja, von meiner Seite ist die Diskussion hiermit beendet.

Benjamin Schmidt

2 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.69.02
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang