Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 23. Dezember
Das Basic IR kommt im nächsten Jahr
Flugbuchkontrolle: Muss ich mich selber hängen?
IFR Emergency - bereit sein für Notfälle
Takeoff Flaps … set
IFR-Praxis im Fernunterricht
Landeunfall mit dem Airbus
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

27. September 2020 19:03 Uhr: Von Malte Höltken an Christian Rohde

Prinzipiell hast Du mit der Minerva in Bezug auf Motorteile und Kraftstoff recht, aber mit Gomolzig-Dämpfer und Hoffmann-Dreiblattprop ist die Minerva sehr leise. Der Franklin hat ein sehr kultiviertes Laufverhalten, ist vibrationsarm und laufruhig, und springt sehr gut an. Es ist aber auch wesentlich enger im Motorraum als in der MS880 oder MS893. Man kommt allerdings dennoch überall einigermaßen vernünftig ran.

28. September 2020 20:00 Uhr: Von Holger Kutz an Malte Höltken

Wenn ich mich recht erinnere, dann ist der Rote Strich auf dem Drehzahlmesser beim Franklin bei 3000 Umdrehungen.

Leise war der damit nicht besonders.

28. September 2020 21:15 Uhr: Von Malte Höltken an Holger Kutz

Nee, der rote Strich ist bei 2800 RPM. Wie gesagt, mit Hoffmann Dreiblatt und Gomolzigtüte sehr leise.




   Back      Slideshow
      
Forward   
1 / 3

IMG_2406.jpg




3 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.51.00
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang