Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. Juli
Der Himmel über Frankfurt
Sylt: Inselpiraten gehen vor Gericht baden
Ersatzteilverfügbarkeit und Teilebevorratung
Grasplätze - echt cool!
Der kleine US-IFR-Refresher
Unfallanalyse: Cowboys and Pilots
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Wartung | Lackaufbereitung in EDMA / PuF Heft 21/08  
3. Februar 2022 18:17 Uhr: Von Rolf A.  Bewertung: +2.00 [2]

Hallo zusammen,

ich habe mich nach Jans Artikel im letzten Sommer für eine solche Aufbereitung für meinen Flieger entschieden. Die Kollegen aus Graz kommen nach Augsburg. Sollte jemand im Großraum München/Augsburg/Memmingen Interesse haben, bitte PM an mich. Die Behandlung kann dann bei uns stattfinden und wir bekommen für den Doppelpack einen deutlichen Nachlass.

3. Februar 2022 18:40 Uhr: Von Matthias Reinacher an Rolf A.
Mist, das kommt jetzt ungefähr einen Monat zu früh :-)
3. Februar 2022 19:39 Uhr: Von Rolf A. an Matthias Reinacher
Zeitraum ist flexibel, geht hinsichtlich Temperatur eh erst ab Ende März
3. Februar 2022 20:22 Uhr: Von Markus S. an Rolf A.

Wie rechnen die ab? Nach Stundenlohn zzgl. Material?

3. Februar 2022 20:39 Uhr: Von Rolf A. an Markus S.
Festpreis plus Material. Man rechnet das aber besser nicht auf die Stunde runter, da ist sehr viel Begeisterung für die Luftfahrt drin und es ist eine junge Firma
4. Februar 2022 12:08 Uhr: Von Charlie_ 22 an Rolf A.

Hallo Rolf,

hört sich interessant an. Kannst Du sagen, was der Leistungsumfang ist, was machen die genau? Danke.

4. Februar 2022 12:23 Uhr: Von Rolf A. an Charlie_ 22

Hallo Alexis,

ich hab das gleiche Programm angefordert, wie das Jan hat für die Lisa machen lassen (Lackschäden ausbessern, waschen, polieren, Nanoversiegelung durchführen, Scheiben polieren).

4. Februar 2022 12:26 Uhr: Von Charlie_ 22 an Rolf A.

Danke!


Den Lack mache ich immer selbst ...aber Scheiben polieren fände ich klasse. Glaubst Du die können das gut? Hintergrund der Frage: Vor vielen Jahren habe ich das mal an meiner Piper machen lassen und die Scheiben waren danch optisch kaputt, so dass man sie taischen musste. Da muss man sehr vorsichtig sein ...

(Bei der SR22 kostet der Austausch der Scheibe ca., € 10.000 .... )

4. Februar 2022 13:18 Uhr: Von Rolf A. an Charlie_ 22 Bewertung: +2.00 [2]

Da vertraue ich Jan. Nachdem das eine Empfehlung der Redaktion war und wir das Lisa Beispiel lesen durften, wird das passen. Wir wissen ja, wo er wohnt ;)

4. Februar 2022 15:05 Uhr: Von Paul Kennedy an Rolf A.

Ich bin dabei. Ist eine 1984er C172 die pflegebedürftig ist und die Behandlung bestimmt honorieren wird. Terminlich richte ich mich nach euch.

Vieln Dank fürs Angebot.

Paul Kennedy

4. Februar 2022 15:42 Uhr: Von Reinhard Haselwanter an Paul Kennedy Bewertung: +1.00 [1]

Äääähhh.... Finde die Aktion ja gut - aber bisher war´s doch so, dass man Aufträge schon noch direkt an den Auftragnehmer bestätigt :-) ))

("Danke für das Angebot")

4. Februar 2022 17:39 Uhr: Von ch.ess an Rolf A.

PM sent

4. Februar 2022 18:26 Uhr: Von Rolf A. an ch.ess

Melde mich auf die PMs, super, dass wir hier Mitstreiter haben.

23. April 2022 20:20 Uhr: Von Sebastian Reis an Rolf A. Bewertung: +6.00 [6]

Kurzes - sehr positives - Feedback zu der Aufbereitung unserer AA5B in EDMA durch AR-DESIGN.

Das Ergebnis ist weit besser als wir erhofft haben und wird uns helfen die Neulackierung unserer Grumman Tiger noch ein paar Jahre nach hinten zu schieben. Ich habe in der Vergangenheit viele Stunden am Flieger mit unterschiedlichstem Erfolg herumgeputzt und allein die Grundreinigung ist von Profis ausgeführt einfach eine andere Hausnummer.

Ob die Beschichtung halten kann was sie verspricht, werden wir natürlich erst nach einiger Zeit wissen. Ich denke PuF bietet hier mit den beiden Lisas eine gute Referenz.

Sehr angenehme Zusammenarbeit mit Oliver und Christoph von AR-DESIGN, die uns täglich mit Bildern und Updates auf dem Laufenden gehalten haben. Die beiden sind im Moment voll darauf ausgelegt, ihre Arbeiten am Unterstellungsort des Flugzeugs auszuführen - wegen der Anfahrts- und Unterkunftspauschalen macht es natürlich mehr Sinn wenn sich 3-4 Eigner zusammentun, so wie in unserem Fall.

Danke auch an Rolf fürs Organisieren und dass er uns den Hangar so unkompliziert und flexibel in EDMA organisiert und zur Verfügung gestellt hat.



1 / 1

Photo20.04.22113558.jpg

1. Mai 2022 12:23 Uhr: Von Rolf A. an Sebastian Reis Bewertung: +4.00 [4]

Auch mein Flieger ist nun durch die Aufbereitung durch. Das Team aus Graz hat in über 120 Stunden Arbeit den Lack in einen besser als neu Zustand versetzt.

Von der Vorbesprechung der Arbeiten, die laufenden Diskussionen während der Woche ("möchtest Du lieber... oder ..."), die Aufmerksamkeit für die Details (selbst die Schraubverschlüsse wurden teilweise sogar zweifarbig nachbearbeitet), die Kompetenz rund um Luftfahrzeuge (wie geht man mit Scheiben bei Druckkabine um) und die Abschlussdokumentation war alles einfach nur so, wie man sich die Zusammenarbeit mit einem Servicebetrieb wünscht.

Herzlichen Dank für das unglaubliche Engagement!




   Back      Slideshow
      
Forward   
1 / 5

Photo28.04.22210650.jpg



19. Juni 2022 12:50 Uhr: Von Michael Huber an Rolf A.

Hallo zusammen,

gibt es in der Zwischenzeit weitere Erkenntnisse?

und gibtves eventuell wieder einmal ein "zusammengelegte" Aufbereitung?

Ich hätte nämlich auch Interesse :-)

19. Juni 2022 17:24 Uhr: Von Rolf A. an Michael Huber
Hallo Michael,

ich bin immer noch sehr zufrieden mit den Arbeiten und würde das definitiv wieder machen. Am besten meldest Du Dich direkt bei dem Team, sie sind immer wieder mal in DE

17 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.03.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang