Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. September
Drohnen-Luftraum
Über die Alpen nach Elba
Tecnams Parallel-Hybrid-Übung
Wetter: Spurenanalyse in Satellitenbildern
Eis im Kraftstoff
Unfall: Wo ist der Kraftstoff geblieben?
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

53 Beiträge Seite 1 von 3

 1 2 3 
 

Reise | Restaurant am Flughafen  
31. August 2019 12:01 Uhr: Von Maximilian Hollerbach 

Guten Tag,

Könnt ihr ein Flughafen mit einem schönes Flughafen Restaurant empfehlen? Ich würde gerne mal mit einer Freundin einen Tagesausflug unternehmen, sonst war meine Freundin die längste Zeit meine Freundin :))))

31. August 2019 12:36 Uhr: Von Erik Sünder an Maximilian Hollerbach

Der Schnitzeltower in Halle/Oppin ist empfehlenswert.

aber rechtzeitig reservieren.

Gruß Erik

31. August 2019 12:51 Uhr: Von Lutz D. an Maximilian Hollerbach

Sag doch vielleicht erstmal, wo Du losfliegst und welche Entfernung in Frage kommt.

31. August 2019 13:12 Uhr: Von Maximilian Hollerbach an Lutz D.

Ich bin in der Nähe von Würzburg. Ich würde auch weiter fliegen. Liebe Grüße

31. August 2019 13:28 Uhr: Von Adam Trzcinski an Maximilian Hollerbach Bewertung: +1.00 [1]

Seit einigen Monaten haben wir bei uns am Flugplatz Werdohl-Küntrop EDKW einen neuen Pächter im Flugplatzrestaurant Ikarus. Sehr lecker!

https://www.ikarusneuenrade.de

31. August 2019 13:30 Uhr: Von Matthias Reinacher an Maximilian Hollerbach

und mit der 340 aus deinen anderen Beiträgen? Oder mit einer Morane? :-)

Mit letzterer kann man nach Idar-Oberstein EDRG fliegen und sehr gutes Roastbeef vom Schwenkgrill essen, das man schon aus der Luft bestellen kann. Ist aber eher so die Kategorie urige Flugplatzkneipe als chices Restaurant.

31. August 2019 14:11 Uhr: Von ingo.fuhrmeister@freenet.de fuhrmeister an Maximilian Hollerbach Bewertung: +3.00 [3]

also....nur mein vorschlag:

edml: wegen tschewabtschitschi mit pommes, reis und bier

edme: wegen guter pizza

dffd: gutes antilopenfleisch und burkinabohnen, flagbier...hmmm (hirsebier)

dxb: gutes running sushi

sna: geile tschikkenwings mit hot spicy soße

sdu: gute spagetti olio und knoblauch, bitte das verfallsdatum vom olio erfragen....hatte schlimme bauchweh und durchfall danach

jacarepagua-RDJ: geile paella mit knoblauch, pimenta....tötet alle linken bazillen im magen ab!

HAI: gutes indisches essen, schweinescharf, kommt erdbeben gleich...genug zewa für schweißabwischen bereithalten....

edmj: gutes eis...nachteil kurze bahn...

omal: sehr gutes kamelfleisch, bauchtanz, wasserpfeife, man wird nur von verschleierten frauen bedient.....

dmna: vorsicht....hohe DA....überfall garantiert....evtl. mit loss of life...ansonsten essen zum krankwerden...

dwd: hinrichtung garantiert bei gotteslästerung, sonst gutes essen im "terminal"....

hsdb: (letztes jahr) nette leute, gastfreundlich - man muß sich von europäischem essen trennen...aber lecker!

wenn deine freundin offen für alles ist... dann LFMD...mit weiterfahrt zum campingplatz cap D'adge o.ä. ...dann verlässt sie dich garantiert....:-)))

mfg

ingo fuhrmeister

31. August 2019 14:21 Uhr: Von Maximilian Hollerbach an Matthias Reinacher

Ich denke das ich da eher eine Vereinsmaschine nehmen werde :))

31. August 2019 14:29 Uhr: Von Maximilian Hollerbach an ingo.fuhrmeister@freenet.de fuhrmeister

Danke für den Beitrag, jetzt darf sie sich etwas aussuchen :))

31. August 2019 14:54 Uhr: Von Erik N. an Maximilian Hollerbach

St.Johann ? Kann man auch gut mountainbiken......

31. August 2019 14:56 Uhr: Von Flieger Max L.oitfelder an Maximilian Hollerbach

Zell am See, gutes Restaurant mit Flugplatzterrasse

österreich....nicht exotisch genug!

31. August 2019 15:55 Uhr: Von Karel A.J. ADAMS an ingo.fuhrmeister@freenet.de fuhrmeister Bewertung: +1.00 [1]

Belgien ist viel exotischer, stimmt ja. "Biggles" resto in EBKT; auch der Flugplatzresto in EBSG hat guten Ruf, habe ich aber seit langem nicht mehr besucht. Wenn's Gras sein darf: EBCF.

31. August 2019 18:13 Uhr: Von Wolff E. an Karel A.J. ADAMS

Aschaffenburg hat eine schöne Terrasse und eine super Küche...

31. August 2019 18:14 Uhr: Von Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu an Karel A.J. ADAMS

Idar-Oberstein hat wohl einen der besten Rufe, ich weiß aber nicht, ob im Sinne von "Sternen". bin aber als Vegetarier nicht da gewesen.

In Salzburg ist/war doch was Herausstechendes, oder?

Ansonsten war ich einmal zufällig in Namur, wo ebenfalls ein - wohl auch im französischen Sinne gutes - Restaurant direkt nebenan ist. Öffnungszeiten und -tage unbekannt, war eher ein Zufallsfund.

Falls also die Freundin im Sinne von "Michelin-Sternen" beeindruckt werden soll, wüsste ich aus eigener Erfahrung nur Namur. Dass viele Flugplätze schöne Biergärten mit lecker Essen und schöner Atmosphäre haben, ist davon unberührt - nur halt eher auf bodenständigem Niveau.

31. August 2019 19:02 Uhr: Von Flieger Max L.oitfelder an Karel A.J. ADAMS

Bin grad in B, sehr exotisch.. ;-)

31. August 2019 23:15 Uhr: Von Thomas Witt an Maximilian Hollerbach

Salzburg, Hangar7. Mit Voranmeldung direkt davor parken. Geht auch zum Lunch, dann Kaffee in Zell am See.

1. September 2019 09:17 Uhr: Von Alfred Obermaier an Thomas Witt

Diesen Sommer 3mal Red Bull Hangar 7 besucht, im Restaurant gegessen, Parkplatz wurde aus „Eigenbedarf“ nie gewährt, obwohl Fläche während des Aufenthalts frei war. Vermutlich braucht es Vitamin B für einen Parkplatz. LOWS ATC eher unfreundlich, jedenfalls nicht GA minded, bei immerhin ungefähr 50€ Landegebühr (<1,2t MTOW).

1. September 2019 10:19 Uhr: Von Tobias Schnell an Alfred Obermaier

Kann ich bestätigen - zwei Versuche in 2019, 2x abgelehnt.

1. September 2019 10:37 Uhr: Von Rolf Winterscheidt an Maximilian Hollerbach

Frauen mögen durchaus mal etwas Besonderes. Muss es ein Platzrestaurant sein? Meine Frau fand Reims, LFQA (siehe auch dessen aktueller Thread), sehr angenehm. Im Herzen der Champagne, ggfs. mit Kurztrip nach Epernay mit der Bahn und dann Kellerbesichtigung. Geht alles an einem Tag, wenn man will.

1. September 2019 11:08 Uhr: Von Nicolas Nickisch an Maximilian Hollerbach
Sylt/EDXW: Da gibt'Äs genug Kulinarik wenn auch nicht direkt am Flugplatz. Landegebühren, Anfluggebühren usw. machen dich aber atemlos. Und vielleicht die Freundin Dir gewogen.
Oder Vöslau: In ca. 30' bist Du in Wien
1. September 2019 11:12 Uhr: Von Mich.ael Brün.ing an Maximilian Hollerbach Bewertung: +1.00 [1]

Ich bin vielleicht etwas voreingenommen, da es mein Heimatplatz ist, aber ich würde Mainz (EDFZ) in die Auswahl aufnehmen. Das Tower One (https://www.tower-one.de/) ist modern gestaltet, die Terasse auch bei Nicht-Piloten sehr beliebt und Kulinarisch ein vernünftiges Niveau.

1. September 2019 11:29 Uhr: Von Erik N. an Maximilian Hollerbach Bewertung: +2.00 [2]

Wenn die Freundin Flugzeugen weniger abgewinnen kann als der geneigte Pilot, böte sich an, lieber einen Flug in eine interessante hübsche Stadt mit vielfältigen Sehenswürdigkeiten und Restaurants zu planen als „(lediglich) ein Flugplatz „mit gutem Restaurant“. My zwo cents.

1. September 2019 13:23 Uhr: Von Alexander Callidus an Erik N. Bewertung: +1.00 [1]

Prag ist nicht weit

1. September 2019 14:16 Uhr: Von thomas _koch an Alfred Obermaier

Mit dem eigenen Flieger vor den Hangar 7 zu rollen ist schwer zu toppen! Ich würde es trotzdem probieren. Sie mögen es halt nicht kurzfristig, sind aber sehr freundlich und hilfsbereit.

Innsbruck ist übrigens auch immer für einen Tagesausflug (oder länger) gut. Der Bus fährt alle 15‘ in die Stadt.


53 Beiträge Seite 1 von 3

 1 2 3 
 

Home
Impressum
© 2004-2019 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 12.71.16
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang