Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. November
LBA und die anderen EASA-Behörden
Vier Flugzeuge nach Neuseeland
Betrieb auf kurzen Pisten
Routing: Turin
UL: Was nützen Rettungsgeräte?
Fliegen in Metern und Millimetern
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Sonstiges | Visum nötig?
13. November 2017 18:57 Uhr: Von Wolff E. 

Eine Frage, ein Freund von mir macht gerade in Deutschland das amerikanische IFR. Er hat die Theorie bestanden und müsste jetzt nur noch die praktische Prüfung mit dem oral exam machen. Aufgrund der Wetterproblematik in Deutschland denkt er jetzt darüber nach, die letzten Stunden (5 bis 10 schätze ich mal) in Florida zu fliegen und dort die Flugprüfung abzulegen. Benötigt er dafür dann trotzdem noch ein ausbildungsvisum? Er ist im Zeitdruck, da seine Theorie Ende Dezember 2017 ausläuft.

13. November 2017 19:11 Uhr: Von Achim H. an Wolff E.

Dazu muss er die Flugschule in USA befragen. Die Rechtslage ist etwas diffizil.

13. November 2017 19:15 Uhr: Von Wolff E. an Achim H.

Er braucht keine Flugschule in USA, da er eine in Deutschland hat, die eine FAA Ausbildung in Deutschland macht. Im Prinzip fehlt nur der Prüfer.

13. November 2017 20:08 Uhr: Von C. B. an Wolff E.

Wer viel fragt, bekommt viele, manchmal verkehrte, Antworten, selbst an der Botschaft gab es unterschiedliche Aussagen. Ich wäre gerade in Visumsfragen vorsichtig und würde eher eins beantragen, aber man könnte durchaus argumentieren, dass er weniger als 18Wochenstunden für die Ausbildung braucht. Wenn er das endorsement für die Prüfung schon hätte, wäre dies auch ein Argument...dann bräuchte er nur noch ein paar Flüge zur Vertrautmachung, aber keine Ausbildung mehr. Kann er vielleicht noch ein paar Stunden im Simulator abreißen, um auf seine Stunden zu kommen?

13. November 2017 20:19 Uhr: Von Wolff E. an C. B.

Danke für die Infos. Es hat sich eben mit Florida zerschlagen. Aus anderen Gründen.....

13. November 2017 20:56 Uhr: Von Wolfgang Lamminger an Wolff E.

das kann doch Tim Preußer mit Sicherheit beantworten, oder?

13. November 2017 23:31 Uhr: Von Chris T an Wolff E.

Die US-IFR-Theorieprüfung ist, soweit ich mich erinnere, eine Sache von einem Tag (hingehen und machen)... Oder?

14. November 2017 08:26 Uhr: Von Nicolas Nickisch an Wolff E.

Ist es noch/wieder möglich, die Theorieprüfung(en) in Deutschland abzulegen?

ich hatte mir sagen lassen, daß dies nur noch in USA möglich sei. Ebenso wie die proaktische Prüfung. AUf der anderen Seite habe ich im letzten Sommer mitgekriegt, wie ein FAA-Examiner in EDFZ eine Prüfung abnahm. Könnte aber ein Sonderstatus des US-Fliegerclub zurückzuführen sein.

14. November 2017 10:40 Uhr: Von Peter S an Wolff E.

Exakt so war meine Situation auch.

Ich hatte alle Voraussetzungen für MEL & IR, konnte aber keinen Prüfer finden, der mich prüft, ohne in einer Flugschule gemeldet zu sein. Umgekehrt konnte ich keine Flugschule finden, die mich für eine Ausbildung meldet, ohne dort ausgebildet zu werden.

Finden konnte ich aber Prüfer, die der Meinung waren, dass die Flugschulen das problemlos melden können sollten, und Flugschulen, die der Meinung waren, dass der Prüfer keine Meldung durch eine Flugschule benötigt.

Mein Flugzeug bleibt jetzt EASA-registriert...

14. November 2017 10:52 Uhr: Von Achim H. an Peter S Bewertung: +1.00 [1]

Mein Flugzeug bleibt jetzt EASA-registriert...

Wenn Du die FAA-Lizenz inkl. IR als Anerkennung machst, benötigst Du weder Flugschule noch Prüfer. Nur das Testzentrum für den IFR Foreign Pilot Test und eine FSDO zur Ausstellung der temporären Lizenz.

14. November 2017 15:29 Uhr: Von Peter S an Achim H.

Wenn Du die FAA-Lizenz inkl. IR als Anerkennung machst, benötigst Du weder Flugschule noch Prüfer.

Ja, das ist auch mein Verständnis. Leider war das in diesem Fall keine Option. Einerseits hätte das nur zusammen mit MEL Sinn gegeben - andererseits ist mein FAA Certifcate dort erflogen und nicht anerkannt, weshalb die Anerkennung des IR nicht möglich war.


11 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2017 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Hub Version 12.03.01
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang