Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 4. August
DFS: Die pure Verschwendung
Leserreise 2019, Teil 2
Oshkosh AirVenture 2019
Die Geschichte der Piper Malibu
Allgemeine Luftfahrt und Klimawandel
Annäherung im Luftraum E
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Leserreise 2019 Fly East and West Live-Tracker: Keine Flüge heute
Gesamte Reise auf Google Earth ansehen
Fotostrecke: Willkommen in Jekaterinburg
Einträge im Logbuch: 17
Fotostrecke: Eindrücke aus Sibirien
 
9. Juni 2019 18:00 Uhr Jan Brill

Leserreise: Tag 8


Party Night in Omsk

Die sieben Flugzeuge der Ostroute setzen Ihren Weg fort. Wir verließen am Samstag die Uralregion und sind nun mitten in Sibirien, in Omsk/UNOO. Der Flug vom Ural an den Fluss Irtysh war Routine. ATC in Russland klappt problemlos und die Crews haben sich inzwischen auf die Procedure-Fliegerei und die Anflüge in QFE und Metern eingeschossen. In Omsk müssen dann einige Besatzungen leider sehr lange auf Sprit warten, da World Fuel Service einen Fehler bei der Weiterleitung der Fuel-Releases gemacht hatte. Von der Gastfreundschaft und der Stimmung in der Stadt sind wir dann aber sehr beeindruckt.


Die Statue des Polizisten lädt zum Posieren ein. Die Stadt erscheint auch zu später Stunde und bei heftigem Night-Life sicher und freundlich.
Wenn man Party-Metropolen der Welt im Kopf auflistet kommt bei den meisten Menschen Omsk nicht gerade sehr weit oben in der Liste. Die Stadt mit ca. 1,2 Mio. Einwohnern ist eine typisch russische Provinzhauptstadt. Die Menschen beschweren sich das viel Geld und junge Leute ins ferne Moskau abwanderen. Der Ring der frisch renovierten Gebäude in der Innenstadt ist deutlich kleiner als in Moskau oder Jekaterinburg.

Als wir in ein mehr oder weniger zufällig ausgesuchtes Restaurant zum Abendessen hineinschneien erleben wir eine große Überraschung. Vom Ambiente her könnte das auch in Soho oder Brooklyn liegen. Modern und hipp präsentiert sich die Gaststätte, wo man schnell eine riesige Tafel für mehr als 20 Gäste einrichtet. Das Essen ist fantastisch. Die Preise für unsere Verhältnisse sehr moderat.

Am Samstagabend geht dann auf der Straße und dem kleinen Platz vor dem Restaurant die Party los. Ein Frisörladen feiert ein Jubiläum und hatte einen DJ engagiert der auf dem Platz auflegt. Die angrenzenden Restaurants und Kneipen haben Getränke-Verkaufsstände auf dem Platz eingerichtet. Es geht kräftig rund, auch an anderen Ecken der Innenstadt. Aber: Alles bleibt friedlich. Obwohl auf dem Platz viel getrunken und ausgelassen getanzt wird gibt es keine Ausfälle oder hässliche Szenen.

Die Gastfreundschaft der Russen erleben wir als enorm groß. Hier auf der Party wie auch in den Restaurants werden wir – während wir uns als erkennbar Fremde mit Google-Translate durch die Bestellung kämpfen – oft angesprochen und zu Drinks (=Wodka) eingeladen. Das Gefühl willkommen zu sein und aufgenommen zu werden ist schön.


Party in einem Innenhof. Wir erleben die große Gastfreundschaft der Russen. Hier und in den Restaurants werden wir ständig angesprochen, eingeladen und willkommen geheissen.
Ein wirklich guter Stadtführer rundet das Bild dann am Sonntag ab. Er hatte 20 Jahre in Deutschland gelebt und führt mit Witz und interessanten Details am Folgetag durch die Stadt. Wir sehen die historischen Bauten und erfahren dass auch Omsk im 18. und 19. Jahrhundert u.a. von vielen Deutschen Gastarbeitern und Fachleuten mit aufgebaut wurde. Es gibt mehrere Städte in der Umgebung in denen heute noch auch deutsch gesprochen wird. Die hier lebenden deutsch-stämmigen Russen wünschen sich dass mehr Auswanderer – so wie unser Reiseführer – wieder in die Region zurück-ziehen und bei der Entwicklung mithelfen.

Der Sonntagabend verläuft dann deutlich ruhiger, wir müssen morgen schließlich fliegen und zwar nach Krasnoyarsk/UNKL, immer tiefer nach Sibirien hinein in Richtung Baikalsee.



Bewertung: +2.00 [2]  
 
 





1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2019 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 12.50.08
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang