Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 6. März
Leserreise in die Serengeti, Teil 1
Auf der Suche nach dem passenden Flugzeug
Wetterkunde: Wolkenanalysen
Eine App für mehr Flugsicherheit
Neufassung Part 23
Unfall: Eile, Zucker, Crash
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

18. Dezember 2014 Jan Brill

Events: Seminare im Winter


Einfach mal anfangen – unser IFR-Kickstarter als Praxisseminar im Winter!

Für die Winterseminare in diesem Jahr haben wir uns neben einem überarbeiteten VFR/SERA- und USA-Seminar auch eine Neuerung einfallen lassen: Ein Praxisseminar, als Kickstarter für Ihr IFR-Rating! Egal ob Sie das volle Instrument-Rating oder das Enroute-Instrument-Rating machen wollen – hier ist die Gelegenheit einfach mal anzufangen. Wir erklären Ihnen in einem Vorbereitungsbriefing die unterschiedlichen Wege zu IR und EIR und besprechen mit Ihnen den Flug. Und dann geht's in die Luft! Mit einem unserer IFR-Lehrer, damit die Flugzeit auch gleich schon zählt. Wir machen Approaches und Sie bekommen (wahrscheinlich) jede Menge Instrument-Time. Das lohnt sich auch als Refresher für VFR-Piloten!
Außerdem bieten wir Ihnen im Winter ein überarbeitetes VFR-Seminar für Flüge ins Ausland an, das jetzt den Schwerpunkt SERA bietet, sowie unser beliebtes Seminar zum Fliegen in den USA und Kanada.



Einfach mal loslegen. Mit einer IFR-Trainingsmission in einem modernen Glascockpit. Am 7. und 8. Februar könnte Ihre IFR-Ausbildung beginnen!
7. und 8. Februar: Der praktische Start in Ihre IFR-Ausbildung

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Die neuen IR-Regeln sind da und es kann losgehen!

Machen Sie doch einfach Ihre erste IFR-Stunde mit uns! Steigen Sie mit einem unserer IFR-Lehrer in Lisa ein und fliegen Sie Ihre erste Ausbildungsmission. Und das Schöne ist: Die zählt schon für Ihr Instrument- oder Enroute-Instrument-Rating!

Am 7. und 8. Februar stehen Ihnen dafür unsere beiden Lisas und zwei IFR-Lehrer zur Verfügung. Zum günstigen Preis von 195,- Euro für eine Stunde Flugzeit inkl. Lehrer.

Wir hatten in den letzten Monaten eine Reihe von IFR-Schnupperflügen auf Lisa, und die einhellige Meinung der Piloten war: "Mehr davon!". Das hat uns auf die Idee eines Einstiegs-Seminars gebracht.

Und selbst wenn Sie nicht gleich mit dem IR loslegen wollen, als Refresher für Ihre IMC-Skills ist die Stunde Flug sicher auch kein Fehler. Zur Anmeldung.


7. März: VFR-Flüge ins Ausland - Mit SERA!

Am 7. März haben wir das Seminar zum VFR-Fliegen im Europäischen Ausland auf dem Programm. Es handelt sich um eine komplett überarbeitete Version mit dem Schwerpunkt SERA. Lernen Sie, wie die neuen SERA-Regeln in anderen Staaten gehandhabt werden und was bei Flügen ins Ausland zu beachten ist. Zur Anmeldung.


8. März: Fliegen in den USA und Kanada

Und am 8. März gibt's heisst es Fliegen in den USA und Kanada. Wir bereiten Sie auf Ihren Fliegerurlaub oder Ihr Ausbildungsvorhaben in Nordamerika vor, besprechen Flug- und Funkverfahren und die schönsten Flugziele in Amerika. Zur Anmeldung.


Bewertung: +2.00 [2]  
 




20. Dezember 2014: Von Marco Schwan an Jan Brill
Hi Jan,

Was für Voraussetzungen müssen erfüllt sein, das man an dem IFR-Beginnerkurz teilnehmen darf?
Braucht man schon das Medical 2 mit Audiometrie?
Muss vorher noch die Einweisung/Checkflug auf der Lisa durch geführt werden?

Gruß Marco
20. Dezember 2014: Von Thomas AufAnfrage an Marco Schwan
Hallo!
Wir haben den Kickstarter gebucht und auch die Frage nach der Lisa-Einweisung gestellt. Jan Brill hat uns geantwortet, dass diese keine Voraussetzung sei, da ja der Flug mit Lehrer stattfinden wird. Wir werden die Einweisung wahrscheinlich auch vorher zeit- und wetterbedingt nicht mehr hinbekommen, aber natürlich mindestens den online-Check machen und das Handbuch studieren.
Wir freuen uns schon riesig! Danke PuF für diese geniale Idee und Möglichkeit!!!
LG und Schöne Weihnachten!

3 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2017 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Hub Version 11.57.01
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang