Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. August
Avgas - Endlich bleifrei?
Reale Takeoff-Performance
Wann ist der Impossible Turn wirklich unmöglich?
Lackaufbereitung
Flug in die Marken
Unfall: Kraftstoffmanagement
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

27. März 2021 00:43 Uhr: Von Patrick „Lean-Hard!“ an Jan Leukefeld
Korrektur zu „Conditions of flight“.

Damit ist wahrscheinlich gemeint ob IMC actual oder hood. IMC wäre für diese Spalten dann auch die bessere Bezeichnung. Diese Abweichung vom EASA Format halte ich für unbedenklich, da mehr bzw. zusätzliche Parameter erfasst werden (actual „IFR“ IMC vs hood) und nicht weniger.

Flight rules dann so wie im EASA Format: IFR oder VFR.

Beispiele:

VFR Flug mit Brille TT2:00, Hood 0:30, VFR 2h
IFR Flug mir Brille TT1:00, Hood 0:25, IFR 1h
IFR Flug in IMC TT 1:30, Actual „IMC“ 0:15, IFR 1:30
IFR/VFR Flug TT 3:00, Actual „IMC“ 0:25, IFR 2:30, VFR 0:30


Ins Flugbuch Blockzeiten eintragen (von Losrollen Parkposition bis wieder an der Parkposition).

1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang