Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juli
Im Test: Twin Cessna
IFR-Flugvorbereitung mit ForeFlight
Technik: Der Anlasser
Lüneburg stimmt für Flugplatz
A320-Unfall Pakistan
Erste Erfahrungen mit Part-ML
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

25. März 2013: Von Achim H. an joy ride
Wenn wir schon beim Thema sind: gibt es mittlerweile eine praktikable Möglichkeit, Level 6 Englisch in Deutschland zu erhalten? Als ich das letzte Mal gesucht habe, wurde eine Gruppe von Sprachprüfern gerade die Berechtigung entzogen weil sie wohl in irgendeiner Form beschissen haben.
25. März 2013: Von Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu an Achim H. Bewertung: +1.00 [1]
Hi,

Falls Essen/Mülheim räumlich in Frage kommt: Wende Dich doch an Frau Sabrina Schley von www.fitforenglish.de !

Dort habe ich vor ein paar Monaten Level 6 abgelegt.

Viele Prüfer gibt es da wohl in Deutschland nicht.

Viele Grüße,


Georg
25. März 2013: Von Bernhard Tenzler an Achim H.
Zur Level 6 Prüfung kann ich die DFS Akedemie in Langen empfehlen.
25. März 2013: Von joy ride an Achim H.
Achim, die Liste des LBA ist in dieser hinsicht "unorganisiert", warum auch immer.

Trotzdem mal darauf hingewiesen: Liste genehmigte Organisationen für LPC
Der Vollständigkeit Halber auch: Liste der Einzelprüfer (lvl4) genauso Sinn- und inhaltsfrei wie der vorige Link, jedoch würde ich von der minimalen Schnittmenge ausgehen: was an Kontakten drin ist, könnte auch Prüfungen abnehmen, das heisst aber noch lange nicht, dass das alles ist. Es gibt immer wieder auch "versteckte" Prüfer, für eine Erstprüfung würde ich aber nach Referenzen fragen.

Von "Schummeleien" hab ich noch nichts gehört, Harris hat aber sehr laut und deutlich gesagt, dass er "die Nation durchgecheckt" hat und nun ist Schluss - die tröpfchenweise Nachzüglerisch Verspätet aufgewachten passen nicht in seinen Bsuiness-Case, und das ist wohl das Problem der meisten verbliebenen Organisationen: vom LBA werden "massig" Prüfungen vorausgesetzt um "im Geschäft" bleiben zu dürfen, jedoch wer soll sich denn noch prüfen lassen?

Klar, es gibt einen kleinen Bedarf von jungen Piloten, die beim erst-Zwang aus Schüchternheit erstmal level 4 gemacht haben, und denen läuft nun gerade die erste Frist aus ... spätestens wenn die nun "alle level6" machen, ist die Nation gesund-getestet und wir machen alle weiter wie bei Air france! Den Rest regelt das natürliche Aussterben unserer Spezies (Privat verdrängen die Piloten ihre Berufskollegen um den Faktor 10, also fällt es kaum ins gewicht dass einige cash-ATPL'ler auch nochmal ran müssen)

Zurück zur Frage:
Ich kenne keine nordischen Betriebe, aber der von mir im Vorpost gesetzte Link hat folgende Vorteile:
1. Wer 6 nicht besteht, bezahlt auch nur 5 (mal im Ernst, wir reden aber beim Thema Geld von keiner Flugstunde, so oder so)
2. Die Terminplanung ist babyleicht: alles online, alles planbar, alles wünschbar, alles transparent
3. unter solch "paradiesischen" zuständen wie 1. und 2., kann jeder "normale" mensch der irgendeinmal in seinem leben einen termin in München hat, auch seinen level 6 erledigen - wenn er versehentlich nie geschäftluich hierher muss, dann kommt er mal privat aufs oktoberfest, und macht den level 6 zu seiner geschäftsabschreibung
4. die firma bietet, wie auch vom thread ersteller gefragt, vorbereitung, ich empfehle "level bust" jedoch wird sich das spiel für zuhause nicht lohnen: man kann es aber, so man will, in der firma mit gleichgesinnten spielen

5. sollte er wirklich zum oktoberfest kommen, spielt unter 1. das kleingeld der prüfungstarife noch weniger eine rolex

weitere fragen gerne auch per PN
udo

4 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.05.09
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang