Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Dezember
Streichung von IFR-Verfahren: Bürokratie in Höchstform
Lizenz-Rückkehr nach UK - die letzte Chance!
Typenbetrachtung, Kauf und Ferry DR400
Simulatortraining in der Grundausbildung
Cyber-Attacke auf Jeppesen
Von der Notlandeübung zur Notlage
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

11. Mai 2004: Von  an 
Genau!
11. Mai 2004: Von  an 
Warum muss ein Forum immer wieder zu der nachpupertären Spielwiese einger Weniger werden. Haben wir nicht wichtigere Sachen ? Man könnte darüber Erfahrungen jeder Art austauschen, wo ist landen unverschämt teuer, welcher Flugplatz ist unfreundlich und bürokratisch. Wo kann man noch IFR Anflüge üben, ohne als Störenfried oder Anfänger abgestempelt zu werden. Welche Werft hat gute Arbeit geleistet. HT wollte das auch mal machen, wurde aber vom Gesetz gestoppt. Leute, mit diesem Forum können wir das jetzt selbst. Schildert doch eure Erfahrungen, welcher Platz- und Hallenbetreiber stellt sich an oder übt "leichten Druck" aus, das man die Werft wechseln solle, wo ist der wirklich böse Flugleiter, wo kann man mal am Wochenende hinfliegen, frei nach dem Motto "Fly and relax" und so weiter und so weiter. Das wäre doch mal was, da hätten alle wirklich was von. Warum auf Teenagerniveau diskutieren. Es reicht doch schon, was da so manchmal im Bundestag gesprochen wird.....
12. Mai 2004: Von  an 
Hallo werhard, Sie schreiben: Warum auf Teenagerniveau diskutieren. Es reicht doch schon, was da so manchmal im Bundestag gesprochen wird........
###-MYBR-###

Sicherlich ist dieses Forum eher von gestandenen Rentnern gelesen, das darf man ruhig annehmen. Aber Teenagerniveau kann ich keinesfalls erkennen. Man muss ja auch nicht immer Altersheim-Konversation treiben und immer so streng sein. Wenn ich in ein Forum reinschaue, will ich auch mal lachen.

Ueber ihr obiges Posting kann ich aber nur sagen: Wen interessiert das? Da amüsiert mich YD schon mehr.

Bitte nicht böse sein.

fischair###-MYBR-###

PS. Seit dem offensichtlichen Rausschmiss gewisser Teilnehmer läuft sowieso nicht mehr viel. Wenn das so weitergeht, ist das Forum in ein paar Tagen tot.
12. Mai 2004: Von hovorka an 
Hi fischair,

_sein_ Posting war konstruktiv und ergötzte sich nicht an den Äußerungen von unproduktiven Störenfrieden.

Darin liegt der Unterschied.

Peter Hovorka
13. Mai 2004: Von  an 
Hallo Fischair,

um nur noch mal richtig zu stellen, ich schrieb "nachpupertär" und nicht "pupertär", das ist nicht teenagerhaft. Leider gibt es immer noch Menschen, die nicht einmal ein gewisses Grundbenehmen von zu Hause mitbekommen haben. Diese habe ich damit gemeint, weiterhin finde ich es interessant, das Sie dieses Forum als "Renterforum" bezeichnen. Ich alleine kenne mehrere Teilnehmer persönlich, keiner dieser Personen ist Rentner, sondern eher wirklich aktiv, oft selbstständig und kritisch und hat eine eigene feste Meinung, die er auch mit gut gewählten Worten verteidigt. Was Ihre Frage betrifft, wen das interessiert, sollten Sie mal über den eigen Deckelrand schauen, da sind schon einige, die das interessiert, siehe auch Antwort.

Was Ihre Behauptung betrifft, das dieses Forum bald tot wäre, kann ich nicht teilen. Wenn Sie sich amüsieren wollen, sind Sie hier wahrscheinlich falsch, da gebe ich Ihnen Recht. Man sollte von Anfang an versuchen, dieses Forum auf hohem und seriösen Niveau zu halten, daher auch die Selektierung durch Jan Brill. Hinterher wird das leider viel schwerer, weil der Ruf dann dahin ist. Wenn Sie Foren lieben, die ein gewisses Amüsierpotential haben, empfehle ich Ihnen www.toyotas.de . Dort ist es wirklich schlimm, Sie werden es wahrscheinlich witzig finden, ich für meinen Teil nehme nur daran teil, weil ich einen alten Wagen fahre, dessen Teile nur schwer zu bekommen sind. Ansonsten halte ich mich dort fern.

Vielleicht sollten Sie eine eigene Homepage im Bereich GA-Luftfahrt eröffnen, und dort alles zulassen. Dann hätten Sie zumindestens etwas zum lachen. Bedenken Sie aber, das Sie dann dafür, trotz Distanzierung, dafür zur Rechenschaft gezogen werden können.

An alle anderen, die ein seriöses und produktives Forum wollen, nur weiter so. Lassen wir uns von ein paar anders denkenden und Mißmacher nicht niedermachen. Totgesagte leben bekanntlich länger.......
13. Mai 2004: Von  an 
Hallo wehrhard

Ich möchte doch 3 Dinge anbringen:

1. Es gibt hier offensichtlich nur 2 Themen: Wie man sich im Forum zu benehmen hat und dass der TT62 ein Scheiss sei. Ist das der Zweck von 'Pilot und Flugzeug'?

Zum ersten muss ich feststellen, dass ein Forum nie allen passen kann. Also sollte man aufhören, einander zu belehren. Ich werde mich jedenfalls nicht mehr dazu äussern.

Zum zweiten hat sich der gute Jan Brill natürlich in eine schöne Chose gesetzt, mit der einzigen Strategie, den TT62 mit allen Mitteln zu verteidigen, nur um die Teegen-Sekte beieinander zu halten. Ob die Rechnung aufgeht?

2. Ich habe eben oben gelesen, dass Jan Brill auch festgestellt hat, dass es in Europa mit der GA (Kleinfliegerei) nicht zum Besten bestellt ist. So ist es leider auch. Also sollten wir Betroffenen versuchen, gegen aussen ein Bild von Vernunft und Verantwortung zu demonstrieren. Aber es ist halt sehr deutsch, sich durch Heruntermachen der Anderen und Rumlärmen Bedeutung verschaffen zu wollen.

3. Ich finde es ausserdem sehr billig und auch etwas dumm, die 'TT62-feindlichen' Beiträge als von Trollen und Störefrieden verfasst zu diffamieren. Es sind nämlich die einzigen Beiträge, die was hergeben, wenn man sich die Mühe gibt, diese überhaupt zu lesen. Und alle Drohungen kamen bisher immer nur von den selbsternannten 'Saubermännern'.

Also ich finde, wenn keine anderen Themen aktuell sind, sollten wir es jetzt dabei belassen. Ich werde mich auf jedenfall nicht mehr zu den peinlichen Belehrungen äussern.

Schönen Abend.

fischair

6 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.13.03
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang