Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. September
NOX-Gebühren: Der alte Trick
Pilots Report Bristell B23
Fl├╝ge zum Nordpol
Vom Annual zur Motor-Odyssee
Das Courchevel Rating
Unfallanalyse: Systemkenntnisse sind unersetzlich
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Luftrecht und Behörden | IFR-Nachtflugberechtigung  
20. September 2022 09:49 Uhr: Von Manfred Dotsch 

Guten Morgen !

Ich bin seit ein paar Wochen in Besitz einer europäischen IFR-Lizenz (PPL, SEP). Ich hatte hierzu eine US-FAA-Lizenz (IR) umschreiben lassen.

Nun wird es Winter und ich frage mich, ob ich jetzt mit der Euro-Lizenz auch die Nachtflugberechtigung habe. In der Lizenz stehen folgende Berechtigungen nur:

SEP (land):

- PIC

- IR

Sonst nix. Ich habe nie eine Nachtflugausbildung gemacht, da sie in USA nicht als eigene Berechtigung vorhanden ist.

Steht bei euch was in der Lizenz bzgl Nachtflug ?

Danke,

Manfred

20. September 2022 10:11 Uhr: Von Charlie_ 22 an Manfred Dotsch

Bei mir war (2002) Nachtflug ein zwingender Bestandteil des IFR-Ratings, da ich davor kein "NVFR" hatte. Eingetragen wurde aber nur das Instrument Rating.

20. September 2022 10:13 Uhr: Von Tobias Schnell an Manfred Dotsch Bewertung: +1.00 [1]
Das IR beinhaltet keine Nachtflugberechtigung. Mit Deiner Lizenz im jetzigen Stand darfst Du demnach nicht nachts fliegen.
Du kannst Dir allerdings auf dem TIP-L-Weg die Nachtflugberechtigung auf Basis deiner FAA-Lizenz in die bestehende EASA-Lizenz eintragen lassen.
20. September 2022 10:15 Uhr: Von Thomas R. an Manfred Dotsch

Ja, steht drin. Das einzige, was Dir hier Rechtssicherheit verschafft, ist bei der zuständigen Behörde nachzufragen.

Edit: Oder bei Tobias, natürlich ;-)

20. September 2022 10:21 Uhr: Von Tobias Schnell an Manfred Dotsch Bewertung: +2.00 [2]
Nachtrag: Das gilt natürlich nur, wenn Du die Nachtflugausbildung im Rahmen Deiner FAA-Lizenz auch gemacht hast, also wenn es sich um eine FAA-Standalone-Lizenz handelt.

Wenn das eine 61.75-Validation ist und Du auf diese nur das IR draufgesattelt und jetzt umgeschrieben hast, funktioniert das nicht.

Siehe TIP-L 2.3.1.
20. September 2022 11:46 Uhr: Von Manfred Dotsch an Manfred Dotsch Bewertung: +1.00 [1]

Danke für die Info, hilft mir sehr viel weiter.

Cooles Forum hier !


6 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.03.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang