Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 26. November
Wie BAF und DFS andere für die eigenen Fehler strafen
Überlegungen zum elektrischen Schulflugzeug
Kleiner Grenzverkehr: Wallonien
Funkausfall - was wir tun können
Welche RVR hättns‘ denn gern?
Unfall: Zusammenstoß
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Luftrecht und Behörden | King Air für die hessische Polizei  
7. September 2021 09:45 Uhr: Von Bernhard Tenzler  Bewertung: +1.00 [1]

https://www.zeit.de/news/2021-09/06/flugzeug-fuer-hessens-polizei-auch-rheinland-pfalz-nutzt-es

Die Sinnhaftigkeit dieser Anschaffung erschließt sich mir nicht.

7. September 2021 09:53 Uhr: Von Sven Walter an Bernhard Tenzler Bewertung: +1.00 [1]

Hab vor gut 10 Tagen mit der Crew in EDFE gesprochen, die Observer haben sie oft für Überstellungen und Abschiebungen eingesetzt, und gerade bei Corona hat die eine verdammt kurze Reichweite. Bei Zwischenlandungen haben sie am Boden keine Hoheitsrechte, das wird mit dem Auftanken bei Abschiebungen in den Kosovo und Abholungen aus Albanien verdammt komplex.

Betriebskosten der Kingair sind gleich pro Strecke aufgrund der deutlich höheren Reisegeschwindigkeit.

Wird sehr gut ausgelastet sein, auch durch die anderen Bundesländer. Für Verkehrsüberwachung ist die natürlich totaler Overkill.

Guck ich mir an, wer derzeit die Koalition in Hessen stellt, könnte ich mir denken, warum der beste Zweck nicht in der Pressemitteilung steht...

7. September 2021 12:16 Uhr: Von Bernhard Tenzler an Sven Walter

hmm, braucht es dann nicht auch ein AOC für die Abschiebungsflüge? Oder ist das Werksverkehr?

7. September 2021 12:26 Uhr: Von Sven Walter an Bernhard Tenzler
Hoheitliche, also weder noch.
7. September 2021 14:29 Uhr: Von Michael Söchtig an Sven Walter

Gibt es eigentlich die Cessna 182 aus Nordrhein - Westfalen noch?

7. September 2021 15:33 Uhr: Von S. G. an Bernhard Tenzler

Warum werden für Abschiebe- bzw. Überstellungsflüge nicht Linien- oder Charterflieger genutzt? Ist Hessen so schlecht an das Liniennetz angebunden? Wofür die Polizei überhaupt Verkehrsüberwachung macht erschließt sich mir nicht. Die Infos zur Verkehrslage hat man heute auf jedem Smartphone.

7. September 2021 17:36 Uhr: Von Chris _____ an S. G.

Hessen und LTE-Empfang...

7. September 2021 18:10 Uhr: Von Erik N. an S. G. Bewertung: +2.00 [2]

Weil laut / gewalttätig randalierende Abschiebehäftlinge die Abschiebung nicht selten zum Scheitern bringen, da kommerzielle Crews dann den Transport verweigern, und die Abschiebung bei Nichtauffinden der Personen am "Wohnort" mit eigenem Flugzeug logistisch deutlich besser koordiniert werden kann.

7. September 2021 18:25 Uhr: Von Flieger Max L.oitfelder an Erik N. Bewertung: +1.00 [1]
Kommerzielle Crews müssen manchmal die Mitnahme verweigern, man will aus einem Urlaubsflug ja keinen Häftlingstransport machen.
7. September 2021 22:41 Uhr: Von Erik N. an Flieger Max L.oitfelder Bewertung: +2.00 [2]
Genau. Und die Abflugtermine können beliebig gewählt werden.
7. September 2021 22:54 Uhr: Von Norbert S. an Sven Walter Bewertung: +1.00 [1]

Betriebskosten der Kingair sind gleich pro Strecke aufgrund der deutlich höheren Reisegeschwindigkeit.

War die Partenavia denn auch mit PTLs ausgerüstet? Ich glaube, es waren Kolbenmotoren. Bei Kolbentw vers. Propellerturbinen stimmt die obige Aussage wohl kaum - es sei denn, man rechnet Wartungskosten nicht zu den Betriebskosten.

Man könnte aber sagen, der höhere Spassfaktor gleicht die höheren Betriebskosten aus. Und in Kassel gibt es extra einen Flughafen dafür.

8. September 2021 00:18 Uhr: Von Sven Walter an Norbert S.
Die waren selbst überrascht, aber von ähnlichen Beispielen habe ich schon des öfteren gehört.

12 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.60.19
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang