Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. August
Avgas - Endlich bleifrei?
Reale Takeoff-Performance
Wann ist der Impossible Turn wirklich unmöglich?
Lackaufbereitung
Flug in die Marken
Unfall: Kraftstoffmanagement
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Sonstiges | Einreise Österreich  
20. Juni 2021 10:38 Uhr: Von Jörg Janaszak 

Moin moin zusammen!

Vielleicht ist jemand häufiger nach Österreich unterwegs und kann mir einen Tipp geben?!
Ich muß in zwei Wochen nach Berchtesgaden. Da dachte ich mir, ich fliege nach LOWS und dann von dort mit dem Taxi
die 25 Min. nach B. Evtl. Auch Mietwagen, wenn es da ein Problem geben sollte.

Das ich einen negativen Test mithaben werde steht außer Frage. Gibt es sonst noch etwas zu beachten?
Oder ist die Idee dämlich?

Vielen Dank vorab und beste Grüße von der Küste!

JJ

20. Juni 2021 10:58 Uhr: Von Flieger Max L.oitfelder an Jörg Janaszak Bewertung: +2.00 [2]
Obligatorische Reisedokumentation

Reisende müssen das Vorreise-Clearance-Formular NICHT ausfüllen, wenn sie aus Ländern mit geringer Infektionsrate einreisen, einen Nachweis der Impfung, Erholung oder eines negativen Testergebnisses gemäß den oben genannten Anforderungen haben und in keinem anderen Land als Ländern mit niedriger Infektionsrate oder Österreich in den letzten 10 Tagen aufgehalten haben.

Reisende müssen das Vorabgenehmigungsformular ausfüllen, wenn sie diesen Nachweis nicht erbringen können oder sich in den letzten 10 Tagen in einem anderen Land als Ländern mit geringer Infektionsrate oder Österreich aufhalten können.
20. Juni 2021 13:01 Uhr: Von Andreas Trainer an Jörg Janaszak Bewertung: +1.00 [1]
Servus Jörg,

ich war letzte Woche zum ersten Mal seit 15 Monaten in Österreich … erstaunlich, wenn man im Chiemgau wohnt.

Ich habe im Mai die erste Impfung bekommen … solange die zwischen 3 Wochen und 6 Monaten her ist, genügt in AT die erste Impfung.
„Dokumentiert“ hatte ich die per Video vom Impfausweis. In 3 Tagen hat sich genau eine Person dafür interessiert … und war mim Video zufrieden.

Meine Ein- und Ausreise erfolgte zwar per Fahrrad (weil die Vereins-C182 in Kroatien war), aber das Verkehrsmittel dürfte keinen Einfluss auf die anzuwendenden Vorschriften haben.

Guten Flug, viel Spaß in meiner Heimat!

LOWS ist optimal für dein Vorhaben / wenn dir 450 Meter Gras auf 1.800 Fuß genügen, dann komm zu uns nach EDPK.

Ciao
Andreas
20. Juni 2021 13:13 Uhr: Von Flieger Max L.oitfelder an Jörg Janaszak
Ab Anfang Juli gibt es übrigens weitere Erleichterungen in Österreich, speziell was Gastronomie und Handel betrifft.
20. Juni 2021 13:15 Uhr: Von Andreas Trainer an Flieger Max L.oitfelder

Die Gastro in Leogang war sehr lecker und die Maskenpflicht auf den Taxiways im Restaurant und im Biergarten ist verschmerzbar … sobald man auf seinem Platz sitzt gehen die Anschnallzeichenlichter für die Maske eh aus ;-)

20. Juni 2021 13:24 Uhr: Von Flieger Max L.oitfelder an Andreas Trainer
Die Wahl des Verkehrsmittels kann schon Auswirkungen auf die Einreiseerfordernisse haben, zum Beispiel wenn Du als Crew anerkannt bist. Die App "re-open EU" ist ganz nützlich und verweist für Passagiere weiter auf
https://www.iatatravelcentre.com/international-travel-document-news/1580226297.htm

Ab 1. Juli brauchst Du keine Maske mehr im Restaurant, dann wird es wieder nett. Wo warst Du denn in "Loigang" (ist bei mir über den Asitzkogel)
20. Juni 2021 13:30 Uhr: Von Andreas Trainer an Flieger Max L.oitfelder Bewertung: +1.00 [1]
Also auf meinem MTB war ich definitiv nicht nur Crew, sondern sogar DIC (Driver in command) - gibt es eigentlich Tandem-MTB‘s?
Kein Wunder, dass der nicht vorhandene Grenzer unterhalb der Steinplatte keine Notiz von mir genommen hat.

Ich war beim Hüttwirt (klare Empfehlung) an der Loigomer Ache.

Bin einmal (fast) auf den kleinen Asitz pedaliert (23 Fuß pro Minute steigen im Schnitt) und dann die Steinberg Line runter. Man kann über man-made Trails aus ökologischen Gründen trefflich streiten, genauso wie über Lycosaurus - aber Spaß macht beides. Man muss sich, einmal airborne oder talwärts rollend, stark konzentrieren und hat es jedes Mal mit anderen Verhältnissen zu tun. Keine Fahrt, kein Flug gleicht sich.

Da in der Gästekarte pro Tag 2 !!! Gondel-Auffahrten mit Bike enthalten sind, habe ich von diesem großzügigen Angebot gebrauch gemacht - ein Genuss, nicht nur der vom Skifahren bekannte Blick auf die Loigomer Steinberge.

Bist Du im Glemmtal daheim?
20. Juni 2021 14:34 Uhr: Von Flieger Max L.oitfelder an Andreas Trainer
Genau, Saalbach. Aber jetzt leider nur mehr im Urlaub, Homebase LOWW
20. Juni 2021 14:58 Uhr: Von Jörg Janaszak an Flieger Max L.oitfelder Bewertung: +2.00 [2]

Hallo Ihr beiden!

Vielen Dank für die Erläuterungen. Dann steht dem ja nichts mehr im Wege ��
480 Gras reichen mir nicht ganz ☺️
Es freut mich aber, dass es der richtige Gedanke für die Geschichte ist.

Euch noch einen sonnigen Sonn(ein)tag!

Gruß,

JJ


9 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang