Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juni
Kleine Gemeinheiten für die Sicherheitskultur
Luftfahrt-Beamte bedrohen Sachverständige
PA-28 Cherokee - die ewige Zweite
Flieger Horst: In 28 Jahren um die Welt
Gemischzubereitung unter Druck
Unfall: Theorie und Praxis
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

35 Beiträge Seite 1 von 2

 1 2 
 

Reise | Oshkosh 2020 abgesagt  
1. Mai 2020: Von Sven Walter 

Gerade woanders gesehen. Zuviele Unsicherheiten. Mist, hätten wir es mal letztes Jahr gemacht, auch vorm ADS-B-Mandat.

Wie so oft in der Fliegerei - immer alles sofort mitnehmen. Ob eine Schließung von THF oder TXL, Oshkosh fällt aus, Avionik muss aufwändiger eingebaut werden etc.

Eigentlich, im kleineren Maßstab wie hier neutlich debattiert, sind wir doch ganz dankbare Abnehmer für kleinere Treffen: Zelten unter der Tragfläche, jeder bringt die eigenen Aluklappstühle mit, 2 - 3 m Abstand reichen zum Genuss von Sternmotoren oder 915ern ;-), und eine Band kann ja auch im Hangar die Freiluft davor gut bespielen, auch in kleinerer Zahl.

Vielleicht haben wir in näherer Zukunft mehr Maskenbälle zu jeder Jahreszeit. Auch im Hochsommer.

Na denn, ich bestelle mir dann jetzt mal die Meisterschaftsmundschutzmaske des hochgerechneten dt. Handballmeisters THW EDHK! Kostet 10 €.

Vielleicht auch was für uns Flieger? PuF-Maske? Schon klar, dass das Onlineabo sinnvoller und einfacher ist. Aber so kann man gleich ein paar Weihnachtsgeschenke auch für Nichtflieger abdecken.

Und wir Flieger verstecken ja eh tendenziell seltener unsere Leidenschaft...

1. Mai 2020: Von T. Magin an Sven Walter Bewertung: +2.00 [2]

PuF-Maske? Ich bin dabei :-)

1. Mai 2020: Von ingo.fuhrmeister@freenet.de fuhrmeister an T. Magin Bewertung: +1.00 [1]

das beste logo gewinnt!

war ich gestern in einem supermarkt mit meiner maske um...hab vorher mit dickem colli marker drauf geschrieben:

ALLES LÜGE

soviele grüne einsen hab ich selbst hier im PuF-forum nicht bekommen.....die wollten mich sogar zum bundeskanzler

ausrufen.....

mfg

ingo fuhrmeister

hier offiziell....

https://eaa.org/eaa

"Alles Lüge", war das nicht von Rio Reiser? Da biste halt auf alte Fans gestoßen :-)

2. Mai 2020: Von Stefan Jaudas an Sven Walter

... das waren noch Zeiten ... ;-)

Auch wenn die Zeilen

Es ist wahr, es ist wahr
Dass die Kühe das Gras nicht rauchen
Sondern fressen

auch keinen Ausweg weisen ...

2. Mai 2020: Von Konto vom Kunden gelöscht an ingo.fuhrmeister@freenet.de fuhrmeister Bewertung: -6.00 [15]
Beitrag vom Autor gelöscht
2. Mai 2020: Von Andreas KuNovemberZi an Konto vom Kunden gelöscht Bewertung: +18.67 [19]

Wer denkt, dass Bill Gates einen Vorteil durch die Vermarktung von Impfungen hat, der hat absolut keine Ahnung, wie eine (gemeinnützige) Stiftung funktioniert und was der Stiftungszweck seiner Stiftung ist. Das ist eine finanzielle Einbahnstraße: Gates -> Stiftung. Ihm hier Bereicherungsabsicht zu unterstellen und ihn zu verunglimpfen ("Kill Gates"), ist echt armselig.

Toll, dass es Menschen wie Bill Gates gibt. Gar nicht toll, dass es Neider und Verschwörungstheoretiker gibt, die gegenüber evidenzbasierten Erkenntnissen vollkommen resistent sind, aber meinen, dass sie die Weisheit gepachtet hätten.

2. Mai 2020: Von Willi Fundermann an Konto vom Kunden gelöscht Bewertung: +5.00 [5]

Unerträgliches, dummes Geschwätz. Schon infiziert?

Beitrag vom Autor gelöscht
2. Mai 2020: Von Achim H. an Willi Fundermann Bewertung: +3.00 [3]

Traurig ist, dass man die politischen Maßnahmen durchaus mit Recht und sehr stark kritisieren kann. Die gefühlte Mehrheit tut es jedoch aus einer Position der Dummheit und Ignoranz heraus. Das macht es dann für andere schwieriger, berechtigte Kritik anzubringen.

Bill Gates ist für mich der klassische Saulus zum Paulus. Er war über 10 Jahre der Inbegriff des Bösen für mich, da er meine Branche mit illegalen Methoden monopolisiert hat und minderwertige Technologie durch Marktmacht durchgedrückt hat. Jetzt ist er Philantrop mit Verstand (die meisten haben nur Geld aber wenig Plan) und sogar seine Firma produziert gute Technologie.

2. Mai 2020: Von Sven Walter an Willi Fundermann Bewertung: +2.00 [2]

Klingt eher nach Prionen vom Rinderwahn als nach Atemproblemen. Trotz Äußernungen, die eher Schnappatmung verursachen.

Zuviel Verve für einen Troll. Der glaubt seinen Quatsch wirklich.

2. Mai 2020: Von Konto vom Kunden gelöscht an Sven Walter
Beitrag vom Autor gelöscht
2. Mai 2020: Von Chris _____ an Achim H.

Hat irgendjemand mal das Rätsel aufgeklärt, wie das RKI zwar feststellen kann, dass die freiwillige Distanzierung und die Schulschließungen bereits R unter 1 gedrückt haben, gleichzeitig aber meint, die viel weitergehenden Grundrechtseingriffe und Beschränkungen seien richtig und angemessen?

2. Mai 2020: Von Sven Walter an Konto vom Kunden gelöscht Bewertung: +1.00 [1]

C2. Mal gucken ob ich irgendwann Level 6 eintrage. aber um das Wort zu kennen, reicht es, ab und zu mal ein Buch auf zu schlagen, und nicht in Foren herum zu trollen.

2. Mai 2020: Von Konto vom Kunden gelöscht an Sven Walter Bewertung: -5.00 [5]
Beitrag vom Autor gelöscht
2. Mai 2020: Von ingo.fuhrmeister@freenet.de fuhrmeister an Konto vom Kunden gelöscht Bewertung: +1.00 [1]

jch anworte morgen auf allles..heut bin ich zum erstemal 60ig gewordenen...und muß dass erstmal verstehen....

mfg

ingo fuhrmeiseter

Beitrag vom Autor gelöscht
2. Mai 2020: Von Sven Walter an Konto vom Kunden gelöscht Bewertung: +2.00 [2]

A) Walter ist ein Pseudonym wegen Idioten ihren Kalibers. B) mehr lesen würde ich wirklich empfehlen, dann würde es Ihnen vielleicht auch gelingen, als und wie korrekt zu verwenden. C) der ATP der FAA ist auf meiner Prioritätenliste exakt auf Platz sechs. Ich bitte aber um Verständnis, dass ich nicht für Sie einen Google Alarm einrichten werde, wenn ich Meilensteine 1 bis 5 erreicht habe lol. D) wie armselig ihre Beiträge sind, ist derartig offenkundig, dass man sich fragt, ob die Gattin oder alte Schulfreunde Sie von derartigem Murks nicht abhalten würden, wenn die jeweils Lektorat betreiben würden. Si tu tacuisses.

2. Mai 2020: Von Konto vom Kunden gelöscht an Sven Walter
Beitrag vom Autor gelöscht
2. Mai 2020: Von Konto vom Kunden gelöscht an Sven Walter
Beitrag vom Autor gelöscht
2. Mai 2020: Von Sven Walter an Konto vom Kunden gelöscht Bewertung: +2.00 [2]

10 Beiträge in 7 Jahren, davon die ersten drei gut, dann kippt es im April 2020, trotz einer sehr gerechtfertigten Kritik am BWLV (den Adler les ich auch).

Tja was soll ich sagen, ich nehme die Analyse Prionen zurück: Tourrette klingt wahrscheinlicher. Nur war das Lektorat in den ersten 3 Beiträgen noch vorhanden.

Mario Wagner, ein Name, der für Qualität bürgt:

..Sven Walter..oder Sunny Crocket..geh scheissen !

Davy Crockett, bitte, passt besser mit der Korruptionsbekämpfung. Nur die Alamo blieb mir bislang erspart.

3. Mai 2020: Von Konto vom Kunden gelöscht an Sven Walter
Beitrag vom Autor gelöscht
3. Mai 2020: Von T. Magin an Sven Walter Bewertung: +5.00 [5]

Sven, und wieder bleibt nur die alte Foren-Erkenntnis: "Don't feed the troll!"

3. Mai 2020: Von Sven Walter an T. Magin Bewertung: +2.00 [2]

Wir haben ja lange Zeit keinen mehr gehabt.

Ich frag mich immer, was bei denen in der Kindheit schiefgegangen ist. Für einen PPL wird es ja noch gereicht haben, aber menschlich...???


35 Beiträge Seite 1 von 2

 1 2 
 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.02
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang