Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 4. August
DFS: Die pure Verschwendung
Leserreise 2019, Teil 2
Oshkosh AirVenture 2019
Die Geschichte der Piper Malibu
Allgemeine Luftfahrt und Klimawandel
Annäherung im Luftraum E
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Leserreise 2019: Russland, Alaska, USA  
Zeigen: 

In Google Earth anzeigen


Flugdaten vom  

Zeit
(GMT)

Track
(deg)

GS
(kts)

GPS Alt
(ft)

VS
(fpm)
---

Zeit
Funkaufzeichnung / Textnachricht aus dem Cockpit
Ausflug zum Baikal See
Einträge im Logbuch: 17
Endspurt nach Anchorage und eine Panne
 
16. Juni 2019 23:00 Uhr Angelika Sonnenschein

Leserreise: Tag 14


Fisch im Osten, Fleisch im Westen

Am 15. Juni stand für die Crews der Ostgruppe das fliegerisch schwierigste Leg an. Über 1.000 NM von Irkutsk/UIII nach Jakutsk/UEEE. Und das bei einem untypischem leichten Gegenwind. Es gäbe zwar Flugplätze auf dem Weg, aber da wird nur russisch gesprochen und somit kämen wir selbst nach einer Notlandung nur mit Navigator an Bord wieder weg. Alle sieben Flugzeuge schaffen die Strecke und landen in nur kurzen Abständen auf dem Flughafen von Jakutsk. Der Lotse hat einige Mühe, so viele unterschiedlich schnelle Flugzeuge gut zu staffeln und erteilt teilweise erst sehr spät die Freigabe zum Sinken. Landebahn und Taxiway sind ziemlich holprig, was die lokale Yakutian Airline mit ihren Turboprops nicht daran hindert, im Affenzahn über den Taxiway zu rollen. Streamline hat alles bestens vorbereitet, wir werden aus drei Tankwagen gleichzeitig betankt. Von den Vorfeld-Mitarbeitern werden wir neugierig befragt, einer ist so begeistert von uns, dass er schnell loszieht und einen gesalzenen Fisch besorgt, den er uns stolz überreicht.


Jakutsk/UEEE: Gesalzener Fisch ist hierzulande eine Spezialität...
Das heutige Besichtigungsprogramm führt uns zunächst in ein privates Museum, wo eine ehemalige Deutschlehrerin uns Kultur und Gebräuche der Yakuten vorstellt. Anschließend geht es in einen Stollen im Permafrost, der ursrpünglich von den Soviets als Gefrierkammer zur Aufbewahrung von Fleisch und Fisch gesprengt wurde. Seit zehn Jahren dient er als Attraktion mit Skulpturen, die im Winter aus dem Eis der Lena gefräst werden. Jetzt im Sommer betrug die Temperatur dort „nur“ minus 7°C. Im Winter wird es in Yakutsk bis zu minus 60°C kalt. Wir sind hier nur 1000 km vom Kältepol der nördlichen Hemisphäre entfernt.

Aufgrund der Parkplatzsituation in Magadan/UHMM, wo wir nur 4 Flugzeuge über Nacht abstellen können, werden morgen drei Crews bis Anadyr/UHMA durchfliegen. Die TBM non-stop, die Citation mit Fuel Stop in Magadan. Auch die Extra plant non-stop bis Anadyr, sieht aber aufgrund des erwarteten starken Gegenwindes als Plan B einen Tankstop in Magadan vor. Bedingt durch der relativ späten Öffnungszeiten in Jakutsk (7:30 LT) und des frühen Schlusses in Anadyr (18:00 LT) bei 3 Stunden Zeitverschiebung ist dieses Programm relativ sportlich.


… währenddessen gibt es auf der Westroute reichlich Wurst, die wir nicht nach Kanada einführen dürfen.
Auf der Westroute hat das erste Flugzeug, eine C510 Mustang, inzwischen Anchorage erreicht. Das Redaktionsflugzeug arbeitete sich am Samstag und Sonntag in eher gemütlichem Tempo von Ilulissat/BGJN auf Grönland über Iqaluit/CYFB bis nach Yellowknife/CYZF vor. Schwierigste Aufgabe hier: Ein Anflug bei Minima in CYFB und die rechtzeitige Vertilgung aller Fleisch-haltigen Bordvorräte vor der Einreise nach Kanada, wo diese nicht mitgeführt werden dürfen.

Der Nordosten Kanadas begrüßte und mit großflächig niedrigen Untergrenzen, Vereisung und Regen. Ab Yellowknife wurden die Bedingungen aber etwas freundlicher. Die untypische Tiefdruckwetterlage bringt aber auch Vorteile: So gut wie kein Gegenwind auf dem Weg nach Westen!



Bewertung: +4.00 [4]  
 
 





1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2019 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 12.50.08
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang