Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. September
Drohnen-Luftraum
Über die Alpen nach Elba
Tecnams Parallel-Hybrid-Übung
Wetter: Spurenanalyse in Satellitenbildern
Eis im Kraftstoff
Unfall: Wo ist der Kraftstoff geblieben?
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

 
8. Dezember 2014 Jan Brill

Magazin: Online-Abonnement


Na endlich! Jetzt gibt's Pilot und Flugzeug auch als Online-Ausgabe für iPad und andere Tablets

Für unsere Weihnachtsaktion in diesem Jahr haben wir uns nicht nur etwas für die Neu-Abonnenten ausgedacht, sondern auch ein großes Paket für unsere bestehenden Leser geschnürt. Nicht nur, dass es Pilot und Flugzeug ab sofort auch als Online-Abonnement gibt, als Leser haben Sie auch ab sofort online Zugriff auf alle zurückliegenden Ausgaben Ihres Abonnements.
Und für die Neu-Abonnenten verlosen wir in unserer Weihnachtsaktion unter allen neuen Jahres- und Geschenkabos drei Jeppesen Mobile FliteDeck VFR Jahres-Abdeckungen für Europa!


Das Online-Abo


Das Powerbook der Allgemeinen Luftfahrt gibts jetzt auch als personalisiertes PDF für Ihr iPad, Tablet oder PC.
Es gibt ab sofort zwei Arten Pilot und Flugzeug zu beziehen. Als Heft im bekannten und bewährten Format und als PDF für iPad, Tablet oder PC.

Wir haben uns nach mehreren Versuchen mit Reader-Apps verschiedener Anbieter dafür entschieden unsere Leser nicht an eine bestimmte App und damit eine bestimmte Plattform zu binden.

Im Online-Abo erhalten Sie Pilot und Flugzeug als personalisiertes PDF und können es wann, wo und wie Sie wollen lesen und archivieren. Sie können also Ihre eigene Plattform und Ihren eigenen bevorzugten Reader verwenden.

Das PDF enthält dabei sichtbare und nicht sichtbare Einprägungen Ihrer Kundennummer, sodass wir bei allzu freigiebiger Weitergabe des an Sie lizensierten PDFs ggf. Rücksprache mit Ihnen halten könnten.

Dass diese recht simple Lösung so lange für die Realisierung gebraucht hat, lag vor allem daran, dass die bisherigen Versuche eine spezielle Reader-App zu erstellen nicht zufriedenstellend verliefen und auch zu teuer wurden.
Und an eine bestehende Distributionsplattform für Online-Magazine, die dann auch die Kundendaten verwaltet hätte und natürlich Gebühren kassieren würde, wollten wir uns nach Prüfung diverser Optionen lieber nicht binden.

Als Abonnent ändert sich für Sie wenig. Alle Bezieher eines bisherigen Abonnements erhalten das Heft zusätzlich auch online. Aber wir bieten ab jetzt auch das Online-only Abo an, hier erhalten Sie das Heft ausschließlich als PDF und nicht mehr als gedruckte Ausgabe.

Sie finden alle Hefte Ihres Abonnements in Ihrem Download-Center im Shop. Sie müssen sich dazu mit Ihrer Kundennummer einloggen und dann rechts auf "Download-Center" klicken.

Bei Erscheinen des neuen Hefts erhalten Sie eine E-Mail mit einem direkten Download-Link für die neue Ausgabe.


Änderungen bei den Preisen und Umstellung auf Online-Abo


Im Download-Center des Shops können Sie die aktuelle und alle zurückliegenden Ausgaben Ihres Abonnements herunterladen.
Mit dieser Umstellung geht auch einer Änderung der Preise einher. Denn die letzte Preiserhöhung geht immerhin auf das vergangene Jahrhundert zurück – im Jahr 1999 wurden die Preise zuletzt angepasst! Dass Druck und Versand eines Magazins in den letzten 15 Jahren sicher nicht günstiger geworden sind, braucht man wohl nicht lange zu erläutern.
Wir waren bislang auch nur deshalb in der Lage auf eine Preiserhöhung zu verzichten, da die Anzahl der Abonnenten erfreulich und stetig von Jahr zu Jahr gestiegen ist.

Mit der Einführung des Online-Abos ist jedoch ein Rückgang der gedruckten Auflage zugunsten der Online-Ausgabe zu erwarten. Das erhöht die Stückkosten. Das gedruckte Heft wird also teurer, da können wir nichts machen.

Das bisherige Jahresabonnement (Druck und Online) kostet also ab 1. Dezember 2014 in Deutschland 88,- und in Europa 99,- Euro. Bestehende Abonnements werden bei der nächsten Verlängerung auf den neuen Preis umgestellt.

Das Online-only Abo bleibt bei dem seit 15 Jahren bekannten Preis von 77,- Euro und das natürlich weltweit.

Besonders Kunden aus dem EU-Ausland, der Schweiz und in den USA können von der Umstellung also profitieren. Für sie wird es deutlich günstiger!


Im Download-Center können Sie auch Ihr Print-Abonnement auf ein Online-only Abo umstellen.
Wenn Sie als bisheriger Abonnent der Print-Ausgabe auf den Online-only-Bezug des Hefts umstellen wollen, können Sie das im Download-Center ganz einfach tun. Der entsprechende Link zur Umstellung wird Ihnen oben angeboten. Sollte das nicht funktionieren oder sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie einfach unser Verlagsbüro unter

+49 6103 8314 188
oder

Wir kümmern und dann darum, dass Sie das Heft so erhalten wie Sie es wünschen.


Nochmal zusammengefasst:
  • Bisherige Bezieher der Print-Ausgabe erhalten ein dickes Weihnachtsgeschenk: Alle zurückliegenden Hefte Ihres Abonnements können Sie ab sofort im Download-Center herunterladen. Jedes neue Heft erhalten Sie zusätzlich zur Print-Ausgabe auch online als personalisiertes PDF.
  • Der Preis des Print-Jahresabos erhöht sich nach 15 Jahren auf 88 Euro in Deutschland und 99 Euro in Europa.
  • Wer auf das Online-only Abo umstellt, behält den bisherigen Preis von 77 Euro für das Jahresabo.

Noch ein Hinweis: Ab Ausgabe 2014/10 enthalten die PDFs der Online-Ausgabe interaktive Funktionen, wie ein verlinktes Inhaltsverzeichnis.


Unsere Weihnachtsaktion


Jeppesen Mobile FliteDeck VFR ist nach unserer Ansicht die beste VFR-Kartenlösung zurzeit. Unter allen Neu-Abonnenten verlosen wir drei Europa-Abdeckungen!
Natürlich gehen aber auch die Neu-Abonnenten in dieser Weihnachtsaktion nicht leer aus: Sie nehmen an der Verlosung von drei Jeppesen Mobile FliteDeck VFR Europa-Subscriptions teil! Voraussetzung: Der Empfänger des Abonnements, also Sie oder der Beschenkte, darf im letzten Jahr kein Abo bezogen haben.

Mobile FliteDeck VFR ist die Karte die mit ihren Aufgaben wächst. Allein durch Zoomen verwandelt sich die Darstellung stufenlos von der Übersichtskarte in eine Streckenkarte in eine Anflugkarte und in eine Rollkarte. Das alles in der aus den GPS+VFR Karten gewohnt übersichtlichen Jeppesen-Gestaltung.

Die App warnt vor Lufträumen und zeigt Zeitspannen bis zum Erreichen von Luftraumgrenzen an. So wird die Navigation im heutigen Komplexen EU-Luftraum machbar.

Und wenn Sie diese sinnvolle App schon haben, lohnt sich die Teilnahme an der Weihnachtsaktion ebenfalls: Sie erhalten dann einfach Ihre nächste Jahresabdeckung umsonst!


Bewertung: +15.00 [15]  
 
 




8. Dezember 2014: Von Christoph Winter an Jan Brill
Das klingt doch super, dass man die gekauften Usgaben runterladen kann, wenn man unterwegs ist und das aktuelle Heft leider zu Hause vergessen hat.
Ab wann klappt der Download für bestehende Abos?
8. Dezember 2014: Von Achim Hasenmüller an Jan Brill
Sehr schön, PuF war mein letztes Papierabo und da ich immer wo anders als die Hefte bin, habe ich aktuell 6 ungelesene Hefte rumliegen!

Bei mir scheint das Forumskonto nicht dasselbe wie das Abokonto zu sein. Gibt es eine Möglichkeit, diese Konten zusammenzuführen? Ein Login wäre praktischer als zwei. Der Download funktioniert gut!
8. Dezember 2014: Von Patrick B. an Jan Brill
Das sind super Neuigkeiten! Gerade erst in der letzten Woche wünschte ich mir eine digitale Ausgabe. Mit einer frisch operierten Schulter erwies sich das Lesen doch als schwierige Angelegenheit ;)
Außerdem zwingen einen die familiären Umstände doch mal dazu auszumisten und leider müssen dann ältere Ausgaben regelmäßig dran glauben. Das bietet jetzt natürlich ganz neue Möglichkeiten der Archivierung :).

8. Dezember 2014: Von Jan Brill an Christoph Winter
Ab wann klappt der Download für bestehende Abos?

Ab sofort. Einfach mit der Abo-Kundennummer einloggen und auf Download-Center klicken.

viele Grüße
Jan Brill
8. Dezember 2014: Von Lutz D. an Achim Hasenmüller

Dann hätte man auch gleich die Anonymus-Problematik im Forum gelöst, wenn die Kundennummer der Log-in wäre.

Freue mich auch, suche nur gerade nach meiner Kundennummer....grübel. Ich bleibe zusätzlich beim Papier, ist doch so gemütlich vor dem Kamin.

8. Dezember 2014: Von Alfred Obermaier an Jan Brill

Guten Morgen Jan, das ist ja eine gute Nachricht.

Papierausgaben "nerven" mich eigentlich, zwar ist es manchmal amüsant an Weihnachten die Ausgabe von Ostern zu lesen, nur leidet die Aktualität mitunter sehr und das Papier fliegt dann in die Tonne.

Ab sofort hat Pilot und Flugzeug einen neuen Abonnenten.
Separate Mail ist versandt.

All the best

Alfred

8. Dezember 2014: Von Lothar Ka an Jan Brill
Finde ich genial....
Ich mag lieber die PapierVariante zum Lesen und Blättern
aber zum archivieren und raus suchen ist mir die elektronische Variante deutlich lieber
so eine Festplatte nimmt deutlich weniger Platz ein als ein Papierstapel

danke dafür
8. Dezember 2014: Von M a r c e l M i l l e r an Jan Brill
Vielen Dank für das schöne Weihnachtsgeschenk! Habe das Online-Abo soeben bestellt. Hier in Thailand macht ein Papier-Abo für mich wegen den hohen Versandkosten und der langen Postlaufzeit wenig Sinn, doch das Online-Abo ist perfekt für mich.
8. Dezember 2014: Von John Askild an Jan Brill
Vielleicht sollte auch der Liefertermin 03/2014 für ICAO 2014 Karten als Begrüßungsgeschenk angepasst werden?
8. Dezember 2014: Von Tim Harris an Jan Brill
Hallo Jan,

wollte gerade das digitale Abonnement bestellen.
Als Begrüssungsgeschenk konnte ich unter Anderem ein
"4er Satz ICAO-Larten Deutschland 2014"
auswählen.

Ich weiss schon was damit gemeint ist, vielleicht willst du das trotzdem korrigieren.
8. Dezember 2014: Von Jan Brill an Tim Harris
... danke für den Hinweis.


FAQs (Day 1):

Es war ziemlich arbeitsreicher Tag für unseren Server. Viele Abonnements wurden in den ersten 20 Stunden auf online-only umgestellt und viele neue Online-Abos abgeschlossen. Unser Server hat mehr als 1.500 personalisierte Heft-PDFs erzeugt und ausgeliefert.

Einige Antworten auf die häufigsten Fragen:


1. Wenn Ihre Ausgaben im Download-Center nicht zum Download angeboten werden oder mit der Meldung "no payment" der Download nicht klappt, liegt das fast immer daran, dass ein zweites (oder drittes oder viertes) Benutzerkonto existiert und Sie unter dem falschen Konto eingeloggt sind.
Dann am besten das Abo-Konto identifizieren (Kundennummer steht auf dem Adressaufkleber) und neu einloggen.


2. Das Zusammenlegen von Benutzerkonten ist grundsätzlich möglich, natürlich auch mit im Forum genutzten Konten (technisch sind alle Benutzerkonten auf pilotundflugzeug.de, flylisa.de und you-fly.com gleich).

Bitte schreiben Sie uns in diesem Fall eine Mail, und spezifizieren Sie unmissverständlich welches Kundenkonto bestehen bleiben soll, also welches Login, KdNr und Passwort bleibt, und welche Konten darin aufgehen sollen.

Wenn Sie z.B. ein Forums-Konto mit einem im Shop genutzten Konto zusammenführen, ist es sinnvoll das Forums-Konto als Master bestehen zu lassen und die Shop-Konten darin aufgehen zu lassen, auf diese Weise bleibt Ihre Historie als Autor von Forums-Beiträgen ungebrochen.


3. Wenn Sie ein Online-Abo nicht mit der kommenden, sondern mit der aktuellen oder einer noch früheren Ausgabe beginnen wollen, schreiben Sie uns einfach eine Mail oder rufen Sie das Verlagsbüro an. Wir rücken dann das Startdatum auf den gewünschten Termin und Sie können die Ausgabe oder Ausgaben danach sofort herunterladen.


4. Ja, es ist möglich ein beliebiges Jahr "nachzukaufen", also nachträglich alle 12 Ausgaben eines Jahres zum Download freizuschalten. Auch das bitte telefonisch mit dem Verlagsbüro machen.


viele Grüße
Jan Brill
11. Dezember 2014: Von Michael Stumpf an Jan Brill
Sehr gut, ich bin begeistert. Kommt denn immer bei Erscheinrn einer neuen Ausgabe auch eine Mail mit dem Hinweis darauf?
12. Dezember 2014: Von Pascal H. an Jan Brill
Glückwunsch zu der Entscheidung, PUF endlich auch elektronisch zu vertreiben. Damit bin ich als Leser auch wieder dabei.
22. Dezember 2014: Von Wolfgang Lamminger an Jan Brill Bewertung: +2.00 [2]

Jan,

habe mich heute morgen sehr über die Email-Benachrichtigung gefreut, dass das neue Heft zum Download bereit steht. Toll! Gleich runtergeladen und die ersten Seiten gelesen, noch vor'm Kaffee!

Ich bin zwar auch gerne "Papierleser" und möchte daher beide Abos aufrecht erhalten, aber die schnelle Verfügbarkeit, Archivierung (auf dem iPad im "GoodReader") und die Möglichkeit, damit Beiträge zu einzelnen Themen gesondert zu archivieren sind super!

Glückwunsch zur Entscheidung und Durchführung dieser Möglichkeit der Verbreitung Deines Magazins!

Wolfgang

22. Dezember 2014: Von Lutz D. an Wolfgang Lamminger Bewertung: +1.00 [1]
Da schließe ich mich an!
22. Dezember 2014: Von Daniel Krippner an Jan Brill
Fein, somit bin ich jetzt auch planbarer Leser.
22. Dezember 2014: Von Gerhard Uhlhorn an Jan Brill
Ich habe nur ein Konto, und dort werden die Downloads nicht angezeigt. Wie kommt man nun an die Downloads?

Ansonsten: Endlich!!! Darauf habe ich schon lange gewartet! Ich wollte das Abo jetzt eigentlich kündigen, da ich die gedruckten Ausgaben immer nicht dabei habe wenn gerade mal Zeit zu lesen ist.
23. Dezember 2014: Von Arno Reinhard an Jan Brill
Hallo Jan,

herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Start von PuF online.

Da ich von Flughandbüchern über DWD, skymap, g1000 sim alles auf Ipad habe, komplettiert das das Fliegerportfolio wenn man nicht an die hardcopies kommt, bzw keine 1,5 kg Pa 28 manual als bettlektüre mit auf reisen nehmen will und die ersehnte PuF Ausgabe in einem Briefkasten in weiter Ferne liegt.
Download einwandfrei, habe jedoch ein problem. Wie Wolfgang Lamminger benutze ich wo immer es geht goodreader, da dieses programm für mich die höchste Funktionalität hat und eigentlich alle Formate verdaut.

Leider stürzt mir hier PUF allerdings regelmässig ab indem es beim antippen einer Seite die Fonts zerschiesst. mal sieht man nur die fotos, mal das fettgedruckte nicht, mal nur das fettgedruckte bzw der text mit völlig wirren buchstaben.

Das ist mir bisher noch mit keinem der ca. 1000 anderen dokumente in meinem goodreader passiert.

Hat jemand eine Idee? könnte die ursache sein, dass ich ein 3 jahre altes Ipad 1 benutze, welches bei latest update IOS 5.1.1 aufhört?

benutze derweil Adobe reader, einwandfrei. aber wie gesagt hätte ich gerne goodreader kompatibilität.

always happy landings
24. Dezember 2014: Von Wolfgang Lamminger an Arno Reinhard
Hatte bis vor 2 Monaten ähnliche Probleme, zwar nicht speziell mit Goodreader, aber zB auch mit JeppFD u. a. Apps.

Seit ich mir ein neues Ipad Air 2 zugelegt habe, derzeit IOS 8.1.2: alles bestens :-)
24. Dezember 2014: Von Name steht im Profil an Wolfgang Lamminger
Kann ich bestätigen. iPad Apps sind nicht sehr gut abwärts kompatibel. Meine Apps laufen
auf dem neuen Air2 auch viel stabiler. Gleiches gilt für iPhone. Wenn es Probleme gab half
oft ein OS Update. Sollte nicht so sein, ist es aber.
Bei zB Jepp FD VFR macht ein neues (neueres) iPad eh Sinn, da der Prozessor viel
schneller ist und sich die Karten damit viel schneller und flüssiger aufbauen.

Schöne Weihnachten an alle
Thomas

21 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2019 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 12.71.16
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang