Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Mai
Es wird eng für die Allgemeine Luftfahrt
Routing: Sind Sie bereit zum Durchstarten?
Cirrus SF50 G2 versus Epic E1000 GX
Ein neuer Prop für die alte Bonnie
Der Rating-Dschungel
Unfall: Alles durcheinander
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

 
15. April 2010 Jan Brill

Flyout: Briefing Leserflyout 2010


Briefing am 24. April für den Leserflyout 2010

Am 24. April findet in Egelsbach das optionale Briefing für den Flyout statt. Mehr als 18 Flugzeuge und rund 40 Teilnehmer sind bereits für den Leserflyout 2010 nach England, Schottland und Irland angemeldet. Auch wer noch nicht genau weiss, ob er mitfliegen kann oder will, ist herzlich eingeladen am Briefing teilzunehmen. Beim Briefing wird insbesondere die VFR-Fliegerei in Großbritannien im Detail erklärt, wir gehen kurz auf die angesteuerten Flugplätze ein und leisten Hilfestellung bei der Flugvorbereitung.


Eine Woche gemütliches Fliegen rund um die Britischen Inseln, mit abwechslungsreichen Destinationen und Top-Hotels – das ist der Plan für den Leserflyout 2010.
© Ralf Valerius 
Außerdem bietet das Briefing eine Gelegenheit die anderen Crews schonmal kennenzulernen, Fragen zu stellen und eventuelle Mitflug-Gelegenheiten abzusprechen.

Das Briefing beginnt am Samstag, den 24. April um 11.00 Uhr im Veranstaltungssaal im 1. Stock des Schuhbeck's Check-in in Egelsbach. Es gibt Getränke und einen Quick-Lunch für die Teilnehmer, Ende ist voraussichtlich um 16.00 Uhr.

Das Briefing ist ein optionales Angebot. Wer schonmal mit Pilot und Flugzeug unterwegs war, ist natürlich herzlich willkommen, muss aber nicht kommen. Wer häufig im Ausland unterwegs ist wird am 24. April zudem wenig Neues erfahren, für Piloten die noch nie mit uns auf Flyout oder Leserreise waren, ist das Briefing jedoch verpflichtend.

Die Kosten für das Briefing betragen inklusive Lunch 65 Euro pro Person. Auch wer noch nicht weiss ob er am Flyout teilnehmen kann ist herzlich willkommen. Der Anmeldeschluss für den Flyout selbst ist der 30. April 2010 (eine Woche nach dem Briefing).

Der Ablauf:
  • 10.00 Uhr Kaffee und Lunch
  • 11.00 Uhr Begrüßung, Kurzvorstellung der Route
  • 11.45 Uhr VFR-Routen nach London
  • 12.30 Uhr VFR in England (FIS, Flugplanung, Zoll und Einreise)
  • 13.30 Uhr Pause
  • 14.15 Uhr IFR-Dienste im unkontrollierten Luftraum
  • 14.45 Uhr Rückflug: VFR nach Guernsey und durch Frankreich
  • 15.15 Uhr Fragen …
  • 16.00 Uhr Ende
Wenn Sie am Briefing teilnehmen möchten füllen Sie bitte folgendes Formular aus, Sie erhalten dann von uns eine Bestätigung für den 24. April.

Weitere Informationen zum Leserflyout 2010 vom 26. Juni bis zum 4. Juli finden Sie hier.


Anmeldung

Ja, ich möchte gern zum Briefing am 24. April 2010 nach Egelsbach kommen!
(Teilnehmer die sich bereits zum Flyout angemeldet haben brauchen keine erneute Anmeldung zum Briefing auszufüllen!!)


  
 
 





1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.02
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang