Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 22. Dezember
Die Allgemeine Luftfahrt und das schlechte Gewissen
International fliegen in COVID-Zeiten
Ausflug an die Alpensüdseite - Locarno (LSZL)
Mit dem Elektroflugmoped zum Bäcker?
Unfallstatistiken und Risiken in der Luftfahrt
Unfall: Alle Sicherheitssysteme gerissen
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Tag 5 - Traurige Nachrichten in Broa
Einträge im Logbuch: 25
Fotostrecke - Die Broa Flieger-Fazenda
 
18. Februar 2007 Jan Brill

Leserreise: Explorationsflug 07


Tag 5 - Zu Gast in Broa: AL in Brasilien

In SDJA haben wir einen Stopp im Zentrum der Brasilianischen AL eingelegt. Broa heisst das enorm große Landgut (Fazenda) von Fernando Botelho Arruda, einem flugbegeisterten Unternehmer und Piloten, der uns und die Gruppe dort zu einem Besuch eingeladen hat. Vom eigenen Golfplatz bis zum integrierten Luftfahrt-Institut ist diese Fazenda ein exklusiver Ort an dem vor allem die Fliegerei und deren Geschichte gepflegt wird. Welche Aktivität wir hier genau für die Gruppe einplanen können steht noch nicht fest, der Ort – abseits von Touristenzentren auf halbem Weg zwischen Rio und Iguacu – ist aber insbesondere für fliegende Besucher in jedem Fall eine Reise Wert.


Halle des Instituto Arruda Botelho
Die Gastfreundschaft hier ist dabei schlicht und einfach umwerfend. Sprachlich durch Asien-Flieger und Brasilien-Kenner Claus Kiep unterstützt, bekommen wir einen Einblick in die Einrichtungen und Aktivitäten des Instituto Arruda Botelho. GA ist in Brasilien ein lebendiges Geschäft mit vielen Facetten und erheblicher Verbreitung. Darin unterscheidet sich die Vorbereitung der Leserreise 2007 nach Südamerika wohltuend von der 2005 nach Asien.
Wir sind dabei aber auch wieder Gäste und Attraktiom zugleich. Mehrere Pressevertreter sind erschienen um über die Aktivitäten der Pilot und Flugzeug-Leserreise und den geplanten Trip nach Südamerika zu berichten.
Auch das Redaktionsflugzeug bekommt die verdiente Aufmerksamkeit. Endlich ist Zeit den Ferrytank zu demontieren und die Maschine nach den vergangenen Ultra-Longrange-Flügen noch einmal gründlich zu kontrollieren. Unser "Gretchen" hat dabei einen Ehrenplatz in der Halle, zwischen bestens restauriertem historischem Fluggerät und aktuellen GA-Flugzeugen von der Cirrus bis zur allegegenwärtigen Embraer-Seneca.


Dorfkaneval mitten auf dem Lande...
Nachdem wir am Nachmittag den fürstlichen Golfplatz des Anwesens samt Chalet begutachtet haben, steht am Abend ein Besuch im naheliegenden Dorf auf dem Programm. Es ist nämlich Karnevalszeit in Brasilien, und obwohl wir aus eben diesem Grund auf dem Explorationsflug auf einen Besch in Rio verzichten, ist der Besuch eines klassichen ländlichen Karnevalsfestes ein absolutes Muss. Claus Kiep führt uns dabei zielsicher ins Zentrum des Geschehens, wo der lokale "Musikverein" mit reichlich Trommeln und Schellen den Besuchern des Karnevalsfestes mächtig einheizt.
Hier herrscht keine Spur des oppulenten und durchorganisierten Rio- Kanevals. Das hier ist eine Dorf-Kerb, wo jeder jeden kannt und ganze Familien auf dem Dorfplatz zu den Rythmen der trommler tanzen, sich unterhalten, mitsingen und Spass haben. Ganz entziehen können wir uns dieser Atmosphäre nicht, müssen aber trotzdem bald die Segel streichen, denn morgen steht ein Zweieinhalb-Stundenflug nach Iguacu an und dann ein 5-Stunden-Leg von Iguacu nach Buenos Aires auf dem Programm.


  
 
 





1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.69.02
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang