Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Mai
Es wird eng für die Allgemeine Luftfahrt
Routing: Sind Sie bereit zum Durchstarten?
Cirrus SF50 G2 versus Epic E1000 GX
Ein neuer Prop für die alte Bonnie
Der Rating-Dschungel
Unfall: Alles durcheinander
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

28. Februar 2021 08:37 Uhr: Von Martin Brunkhorst an Malte Höltken Bewertung: +6.00 [6]

Du kannt noch so sehr die Lanze für den Hemdenmacher brechen, ich finde es unangebracht diese Seite als Marketingplattform für Klamotten zu mißbrauchen. Das hat mit Fliegen nichts zu tun. Da kommt demnächst jemand und hat Unterwäsche, Versicherungen, Haushaltsgeräte oder Kapitalanlagen. Klar, brauchen tut das der Fliegersmann alles, aber für so einen Müll lese ich hier nicht die Beiträge.

Martin Brunkhorst

28. Februar 2021 10:11 Uhr: Von Malte Höltken an Martin Brunkhorst
Das hat nichts damit zu tun, daß er fürs Zeichnen auch bezahlt werden soll, und nicht nur fürs drucken.
28. Februar 2021 10:36 Uhr: Von Tobias Schnell an Malte Höltken Bewertung: +3.00 [3]

daß er fürs Zeichnen auch bezahlt werden soll

Den Preis eines Produkts macht in erster Linie der Markt, und nicht der Aufwand für die Herstellung. So lange keine offensichtlich unethischen Arbeitsbedingungen involviert sind, ist es in erster Näherung mal egal, wer wie wofür bezahlt wird, sondern das Produkt muss halt im Vergleich mit anderen bedruckten Shirts (um im Beispiel zu bleiben) seinen Preis rechtfertigen. Wenn das in dem Fall so ist - prima! Wenn nicht, werden die wenigsten Leute trotzdem dort kaufen, nur weil sie anerkennen, dass der Hersteller ja nur seinen Aufwand bezahlt haben möchte. Dann taugt eben das Geschäftsmodell nichts.

Zum Thema Werbung bin ich ein bisschen zwiegespalten: Andere Leute haben hier auch schon Hinweise auf ihre Wartungsseminare, Fotokalender etc. gepostet, ohne dass es einen Aufschrei gegeben hätte - allerdings leisten diese Foristen halt auch sonst durch zahlreiche konstruktive und z.T. extrem lesenswerte Beiträge einen gänzlich kostenlosen Beitrag zur Community. Das kann ich jetzt hier so nicht erkennen...

28. Februar 2021 12:17 Uhr: Von Malte Höltken an Tobias Schnell Bewertung: +1.00 [1]

Den Preis eines Produkts macht in erster Linie der Markt, und nicht der Aufwand für die Herstellung.

Das ist korrekt, Wenn man aber den geforderten Preis einer Komination der Leistungen A+B nur mit der Leistung A vergleicht und Leistung B vernachlässigt, passt der Vergleich halt nicht. Wenn es keine Nachfrage nach A+B gibt, regelt sich das alleine. Und wenn ich die Leistung A+B nur dann anbieten kann, wenn der erzielbare Preis unter dem Herstellungsaufwand liegt, habe ich kein nachhaltiges Geschäftsmodell und muß eh das Angebot einstellen. Wenn die Preisbereitschaft für das Produkt A+B aber dadurch minimiert wird, daß dafür geworben wird die Leistung A des Pakets nicht zu berücksichtigen, finde ich das nicht in Ordnung.

Ich habe auch keine Aussage zur Werbung getätigt, weil sie mich im Fall von prinzipiell Flugzeugrelevanten Produkten wenig stört. Auch, wenn der Anbeiter sonst nicht viel zum Forum beiträgt. Letztlich haben wir das bei Wingly oder AeroPS ebenfalls breit akzeptiert. Ich kann den Einwand dagegen aber auch verstehen und habe da letztlich keine finale Antwort für mich gefunden.

28. Februar 2021 13:23 Uhr: Von Tobias Schnell an Malte Höltken Bewertung: +3.00 [3]

Letztlich haben wir das bei Wingly oder AeroPS ebenfalls breit akzeptiert

Ja, das ist richtig - da messen "wir" [tm] mit zweierlei Maß.

Der Unterschied bei Wingly und AeroPS war jedoch, dass beide Anbieter hier nicht nur ihre Produktwerbung à la social-media-post abgekippt haben, sondern in einen Dialog mit den anderen Teilnehmern eingetreten sind, sich Input abholen, Fragen beantworten etc.

Der Vergleich, welches Produkt nun innovativer ist oder den größeren Mehrwert für die Community bietet, liegt natürlich im Auge des Betrachters - aber Shirtbedrucker gibt es halt mehr als Landegebühren-Bezahlapp-Anbieter...


5 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.02
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang