Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juli
Im Test: Twin Cessna
IFR-Flugvorbereitung mit ForeFlight
Technik: Der Anlasser
Lüneburg stimmt für Flugplatz
A320-Unfall Pakistan
Erste Erfahrungen mit Part-ML
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

IFR & ATC | Ausbildungsempfehlung Multi-Engine-Rating  
14. Februar 2020 13:56 Uhr: Von Jens-Albert Schenk 

Hallo zusammen,

ich ziehe derzeit in Erwägung, ein Multi-Engine-Piston-Rating zu machen (auch für IFR). Das IR habe ich bereits. Mehr als 70 Stunden PIC auch...

Ich würde mich dabei gerne auf der DA62 (ersatzweise DA42) ausbilden lassen.

Habt Ihr eine Empfehlung, wo ich das gut machen kann?

Besten Dank und schönes Wochenende,

Jens

14. Februar 2020 14:03 Uhr: Von Timm H. an Jens-Albert Schenk

In Essen-Mülheim (EDLE) hat die FFL seit Jahren zwei DA42. Also wahrscheinlich viel Erfahrung auf dem Muster.

Es wird von PPL bis ATPL alles ausgebildet.

Schau mal im Netz.

14. Februar 2020 14:30 Uhr: Von Matthias Reinacher an Timm H.

Standardempfehlung: Ardex in Kyritz bei Berlin hat eine DA42. Gut, günstig, familiär. Eine Woche am Flugplatz wohnen und mit MEP-IR nach Hause gehen.

14. Februar 2020 14:53 Uhr: Von Willi Fundermann an Jens-Albert Schenk

Diese Schule bildet auf beiden Mustern aus, d.h. DA 42 und DA 62. Standorte in EDGS, EDKB und EDFE:

https://aa-fc.de/unternehmen

14. Februar 2020 16:24 Uhr: Von Tim Harris an Jens-Albert Schenk

Darf es auch der Hersteller in Wiener Neustadt sein?

https://support.diamond-air.at/pilottraining+M52087573ab0.html

14. Februar 2020 18:47 Uhr: Von Sven Walter an Jens-Albert Schenk

kommt drauf an wo du wohnst, aber der Chef Pilot von aerotours in Strausberg ist ein absoluter Traum. Ist auch eine Diamond 42.

14. Februar 2020 22:43 Uhr: Von Patrick Leanhard an Jens-Albert Schenk
17. Februar 2020 09:38 Uhr: Von Matthias Klein an Jens-Albert Schenk
17. Februar 2020 18:54 Uhr: Von Bernhard Sünder an Matthias Klein Bewertung: +1.00 [1]

Da hab ich MEP und IR(MEP). Herr Hübschen ist ein sehr guter Fluglehrer. Er passt sich auch sehr an den Leistungsstand des Schülers an. Ich fliege mitlerweile 5 Jahre C340 und von 90h/a 60% IFR.

18. Februar 2020 00:01 Uhr: Von Willi Fundermann an Jens-Albert Schenk

Eine kleine Rückmeldung, ob hiervon irgendetwas in "Erwägung" käme, wäre sehr nett, bevor sich noch mehr Kollegen - möglicherweise überflüssige - Gedanken machen.

18. Februar 2020 17:22 Uhr: Von Jens-Albert Schenk an Willi Fundermann

Hallo zusammen,

sorry für das späte Feedback (war beruflich unterwegs) und vielen Dank für die vielen Rückmeldungen! Vieles davon kannte ich (dank Google) schon (zumindest theoretisch), daher bin ich nach wie vor sehr an den persönlichen Erfahrungen von Euch interessiert.

Vielen Dank!

Beste Grüße

Jens


11 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.05.09
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang