Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juli
Im Test: Twin Cessna
IFR-Flugvorbereitung mit ForeFlight
Technik: Der Anlasser
Lüneburg stimmt für Flugplatz
A320-Unfall Pakistan
Erste Erfahrungen mit Part-ML
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

21. Juli 2019 19:25 Uhr: Von Lutz D. an Alexis von Croy Bewertung: +9.67 [10]

Alexis, wir hatten diesen Mist doch schon und Du bist selbst zu der Erkenntnis gekommen, dass dieses umdrehen mit Seitenruder keine gute Idee ist.

Thomas hat die Technik abschließend beschrieben. Es lässt sich höchstens noch anmerken, dass der theoretische Radius bei Manövergeschwindigkeit und Bank/pull bis zur stall warning geringer ist. Und dass das ran fliegen an die Flanke ein Trade off gegen Zeit ist, bei zulaufenden Tälern. Frühzeitig entscheiden ist ein Schlüssel.

21. Juli 2019 20:13 Uhr: Von Alexis von Croy an Lutz D.

Edit: Du hast recht, die bessere und sichere Methode ist die ohne Seitenruder, so wie von Thomas beschrieben.

Mir wurde es aber (in einer Cub und einer 152) auch mit Seitenruder gezeigt, in etwa so wie ein flacher Turn. Aber vielleicht sollte man das hier nicht propagieren.


2 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.05.09
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang