Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. April
HINWEIS ZUR PRINTAUSGABE
Corona - was sonst?
GA-Marktbericht vom April 2020
Vorbereitung Leserreise 2021, Teil 2
Perspektive Fluglehrer
Vertikal-Modi bei Autopiloten
Runway Incursions
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

30. Dezember 2016: Von  an Philipp Tiemann Bewertung: +1.00 [1]

Traumhaft, absolut inspirierend! Auf wieviele Stunden pro Jahr kommst du?

30. Dezember 2016: Von Philipp Tiemann an  Bewertung: +3.00 [3]

Sind gar nicht so sehr viele.... knapp unter 100. Ich denke, man muss sich seine Flüge eben gut aussuchen. Ein halbwegs schnelles Flugzeug hilft natürlich auch. ;-)

Da war dieses Jahr auch praktisch keine Schulung mit bei. Würde gerne wieder mal einen PPLer ausbilden, aber die Zeit ist ein bisschen knapp, da ich sonst noch einen full-time job habe...

30. Dezember 2016: Von Alfred Obermaier an Philipp Tiemann

Philipp, wir suchen noch FI vor allem Mo-Fr.

Happy New Year.

Alfred

30. Dezember 2016: Von Chris _____ an Philipp Tiemann

Welches Flugzeug/welche Flugzeuge fliegst du?

(sorry, ist im Forum vermutlich Allgemeinwissen, ich weiß es aber nicht)

30. Dezember 2016: Von Philipp Tiemann an Chris _____

Cirrus SR22, Piper Arrow, AA5A. Steht auch im Profil.

30. Dezember 2016: Von Markus Sorgatz an Philipp Tiemann Bewertung: +3.00 [3]

Hallo Philipp,

danke, das macht Lust auf 2017.

Ich habe dieses Jahr nur eine Tour geschafft. Hier einige Impressionen aus Island und Grönland...

Guten Rutsch allen!

Markus




   Back      Slideshow
      
Forward   
1 / 4

island1.jpg



31. Dezember 2016: Von Thore L. an Markus Sorgatz

Hi Markus, warst Du da mit einem UL? Wenn ja, was hast Du für Formalien vorher durchführen müssen, um da hoch zu kommen? Ich will ja unbedingt mal mit meinem UL nach MYLS fliegen, mal schauen, ob ich das schon in 2017 schaffe ;)

31. Dezember 2016: Von Tee Jay an Thore L.

ist nicht lustig... hier ein sehr interessanter Podcast zum Reinhören... jede Minute wert! Ein Engländer plaudert ein wenig wie er mit seiner CTSW die Strecke nach Canada hin und wieder zurück geschafft hat. Um nach Grönland zu fliegen musste er jedoch Haus und Hof für die Genemigung verpfänden bzw. Erbe abtreten, da die Versicherung für etwaige Search 6 Rescue Maßnahmen das nicht oder nur gedeckelt geleistet hätte.

https://www.flyingpodcast.co.uk/flying-adventures/episode-69-jon-hilton-canada-back-microlight/

31. Dezember 2016: Von Roland Schmidt an Thore L.

Sieht auf den Fotos stark nach einer CT aus - das Benutzerprofil stützt diese Vermutung :-)


9 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.02.01
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang