Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 31. August
Verkehrszulassung: Hürdenlauf mit beweglichen Zielen
Ferry-Flug durch Afrika
Hubschraubertechnik
Standard Operating Procedures
EASA-Audit beim LBA
Unfall: Kontrollverlust beim Durchstarten
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

View all trip reports The Captain's Log Write a trip report


Bahamas Trip 2012
31. Dezember 2011: Von Markus Müller  Single < 2 to. PA-28-180

St Lucie Co Intl Fort Pierce KFPR | Nassau Intl MYNN | Normans Cay MYEN | Exuma Intl MYEF | Providenciales MBPV | North Eleuthera MYEH

Beitrag vom Autor gelöscht



   Back      Slideshow
      
Forward   
1 / 47

Florida0093.JPG

Tiki FBO in Ft. Pierce, Florida Gleich hinter der FBO gibt es einen tollen Flieger Shop. Wir haben uns gleich mit Verbrauchmatial für unsere Piper in Deutschland eingedeckt. Die Teile sind deutlich günstiger als in Deutschland. Über die Details der Verzollung reden wir an dieser Stelle besser nicht.





2. Januar 2012: Von Guido Warnecke an Markus Müller
Take off at Nassau yesterday... N365EA, Citation V.


1 / 1

MYNN1.jpg

2. Januar 2012: Von Alfred Obermaier an Guido Warnecke

Im Anflug und auf Farmers Cay




   Back      Slideshow
      
Forward   
1 / 3

CIMG4041.JPG



2. Januar 2012: Von Guido Warnecke an Alfred Obermaier
Die richtigen Bilder fuers Winterschmuddelwetter!
3. Januar 2012: Von Gerd Wengler an Guido Warnecke
Bin gerade auf den Bahamas, Governor's Harbour, Eleuthera, MYEM. Another day in Paradise. Ich versuche keine Straftaten zu begehen, weder fliege ich zu hoch, noch verletze ich das Urheberrecht.

Happy New Year to all!

Gerd
4. Januar 2012: Von Gerd Wengler an Markus Müller
Gestern Mittagessen im Tiki in KFPR.
Gerd
4. Januar 2012: Von Guido Warnecke an Gerd Wengler
Ein kuehles Bier dazu?
4. Januar 2012: Von Markus Müller an Gerd Wengler
Beitrag vom Autor gelöscht
5. Januar 2012: Von Franz Wempe an Markus Müller
Hallo und ein Frohes Neues Jahr.
Warum steht das hier drin, sucht Ihr noch Mitflieger?
Gruß
5. Januar 2012: Von Alfred Obermaier an Guido Warnecke
KFPR ist der Hit schlechthin, mit gutem Fliegershop. Das TIKI ist immer gut, egal ob Frühstück oder Lunch. Personal freundlich und serviceorientiert. Dort fühlt man sich wie zuhause und die Mädels vom FBO sind so hilfsbereit, einfach nicht zu toppen.

Letztes Mal bin ich von KFEX aus und eingeflogen und wurde bei Banyan ebenfalls sehr gut bedient, allerdings kein Vergleich zu TIKI in KFPR. Customs und Immigration in KFEX zwar korrekt aber erheblich unangenehmer als in KFPR.

Im Nachhinein ärgere ich mich ein wenig zuhause geblieben zu sein, denn 2 Fliegerfreunde haben gerade die Bahamatour gemacht und sind momentan in Freeport für den Rückflug via KFPR und KSGJ.
Nun gut, am Samstag geht es mittels A380 nach MIA und dann weiter in die Karibik auf der "Allure of the Seas".
Dann kann man das Schmuddelwetter hier lassen.
5. Januar 2012: Von Julian Koerpel an Alfred Obermaier
Kann ich nur bestätigen KFPR (oder "Fort Piercing" wie es die Teilnehmer unserer letzten Tour genannt haben) ist einfach nur 1a.
Der Immigration Officer begrüsst mich mittlerweile schon per Handschlag und spricht sogar 1-2 Worte Deutsch :-)

Viel Spass in der Karibik !
11. April 2012: Von Markus Müller an Julian Koerpel
Beitrag vom Autor gelöscht
11. April 2012: Von Julian Koerpel an Markus Müller
Jep, zuletzt war ich dieses Jahr Anfang März auf dem Weg nach und von den Bahamas in KFPR, alles problemlos wie immer.
Inkl. Courtesy Car, um Zigaretten der nächsten Tanke zu holen.
12. April 2012: Von Alexander Krueger an Markus Müller
Hallo Markus!

Hab grad diesen Thread entdeckt. Ich werde am 3.5. von Dallas aus mit zwei Freunden via New Orleans und Tallahassee mit ner 172er zu den Bahamas fliegen. Das mit Ft. Pierce ist wirklich interessant. Wenn die das alles managen...Aber man braucht doch einen gewissen Vorlauf für das alles (24h). Habt Ihr also in Ft Pierce übernachtet? Ich nehme an, Ihr seid dann erstmal die Küste runtergeflogen und dann übers Wasser? Wir haben vor, Bimini als AOE zu nutzen. Habe aber keine Idee, ob bei so einem Mini-Platz das PNR funktioniert. Hast Du da irgendwelche Erfahungen? Wir wollen nämlich nicht über Nassau, weil wir nur 3 Tage haben, und wir wollen schnell auf eine schöne Insel. Geplant ist Stella Maris und dann Normans Cay mit ein paar Stern-Rundflügen.

LG Alexander
12. April 2012: Von Thore L. an Alexander Krueger
Moin,

am besten geht man bei der Einreise auf die Bahamas auf die kleinen Plätze, und bei der Wieder-Einreise in die USA auf die großen Plätze. Nassau & Freeport kann und sollte man sich sparen, nur "Ärger" da und die Bahamas punkten mit anderen Orten.

Bahamas fliegen bedeutet Fliegerfreiheit pur, Traumstrände, unglaubliche Ausblicke. Vielleicht der schönste Ort zum Fliegen auf der Welt.

Der Platz in Bimini ist weit weg von allem auf der Insel, deswegen bin ich da noch nie wirklich hin. Zur Einreise empfehle ich San Andros (MYAS) auf Andros oder am allerliebsten Great Harbour Cay auf den Berry Islands. Von dort gibt es keine 5 Minuten zu Fuß einen Traumstrand mit Hamburger / Fishburger Bude. Grade wenn man frisch aus den USA einreist kann das Kontrastprogramm kaum größer sein.

Norman's Cay empfehle ich nicht, die haben ihr Generatorhäusschen nach einem Brand vor ein paar Jahren noch nicht wieder zugemacht, und daher hört man überall in dem Ressort diesen Generator brummen, mal mehr oder weniger je nach Wind, aber immer zu laut. Zum dort einen Burger essen und ein wenig am Strand rumlaufen super, aber zum übernachten einfach nicht leise genug.

Stella Maris ist natürlich ein toller Ort. Es ist dort nichts 100% super, aber ein guter Kompromiss aus allem und dadurch sehr attraktiv. Wenn ihr im Stella Maris Ressort bleibt morgens unbedingt den German Pancake mit Äpfeln essen ;)

Auch toll für Piloten (weil die Bahn praktisch am Hotel) und kaum überlaufen: Spanish Cay auf den Abacos, Hawk's Nest auf Cat Island, Pittstown Point auf Crooked Island, Club Med auf San Salvador (teuer aber all inclusive), Staniel Cay auf den Exumas, Congo Town auf Andros (aber Taxi nötig), Farmer's Cay auf den Exumas (als kleiner Stop zwischenrein, Hotel dort sehr klein), viele schwören auch auf Governour's Harbour auf Eleuthera, war ich aber noch nicht.

Ausreise auf den Bahamas kann man sehr gut bei White Crown Aviation in North Eleuthera machen. Grade wenn man echt ein Telefon braucht oder eine funktionierende Internetverbindung, ist der Ort der wohl zuverlässigste.

Viel Spass in einer der schönsten Gegenden der Welt!!

Thore ;)

PS: Noch ein Wort zu den Vercharterern: die meisten wollen ein IFR Ticket und einen sogenannten "Bahamas Checkout" sehen. Das haben die Versicherungen so durchgesetzt. Wer das nicht will, unbedingt vorher die Versicherungsbedingungen lesen! Nicht dass ihr da unversichert auf der Reise seid.

IFR Sinnvoll? Ich habe es bislang fast immer gebraucht. Auch, als ich es noch nicht hatte... Aus Stella Maris nach Miami ist schon häufiger mal eine Front dazwischen, die durchflogen werden will. Und grade wenn man einen festen Abflugtermin zurück nach D hat, kann es ja schon sein, dass man da durch muss...
12. April 2012: Von Alexander Krueger an Thore L.
Vielen Dank für die Infos und den wirklich tollen Internet-Link!!
Jetzt freu´ ich mich noch mehr drauf...

Und IFR ist auch kein Problem, wenn´s sein muss oder kann....

)))

Alexander
23. April 2012: Von Markus Müller an Thore L.
Beitrag vom Autor gelöscht
24. April 2012: Von Thore L. an Markus Müller
Ok, in welchen Hotels habt ihr übernachtet?

18 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2016 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Hub Version 11.51.06
Zur mobilen Ansicht wechseln (BETA)
Seitenanfang