Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. März
Wartung: PT6-Probleme
Erinnerungen an das Reno Air-Race
Aktuelle Neuerungen für die GA in Europa
Rigging: Einmal geradeaus bitte!
Innsbruck bei Ostwind
Unfall: De-facto Staffelung am unkontrollierten Flugplatz
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

17. Oktober 2014: Von Markus Doerr an Fabian Siebenwurst
Da sieht man wenigstens was. Super.

Was meinst du damit: Lizensmäßig bin ich wohl am absoluten Minimum was man für diese Art Flüge braucht: LAPL(A) SEP, ENG LVL4.

Das reicht doch. Viel Spass und mehr solche Flüge
17. Oktober 2014: Von Fabian Siebenwurst an Markus Doerr Bewertung: +1.00 [1]
Hi Markus,
klar reicht es. Zu mehr aber auch nicht.
Ich hätte zum Beispiel nichts dagegen gehabt auf dem Rückflug zumindest Enroute IFR fliegen zu können. Hätte mir ein zwei graue Haare erspart. (Meine Freundin meint nach dem Flug hätte ich 10 mehr...)

Vielleicht wären wir dann sogar pünktlich zurück gekommen.
Aber gesehen haben wir so mehr, das stimmt.

Und durch die Zürich CTR durch war auch ein Erlebnis. ;-)

Grüße
Fabian
17. Oktober 2014: Von Markus Doerr an Fabian Siebenwurst
Für ein E-IR reicht der LAPL nicht, dafür braucht man eine Part-FCL Lizenz.
Ich hab mich damit nicht nicht befasst, aber es gibt bestimmt einen Upgradeweg.

17. Oktober 2014: Von Fabian Siebenwurst an Markus Doerr Bewertung: +1.00 [1]
Ja der Upgradeweg bis zum E-IR ist noch ein ganzes Stück.
Ist aber schon OK. Möchte schon noch ein wenig Erfahrung und Stunden VFR sammeln, hab auf E-Klassen gerade mal ca. 40 h...

Der einzige Grund, warum ich mir solche Flüge überhaupt zutraue, ist meine Erfahrung als Segelflieger (>1000h, davon viel in den Alpen) und viele ausgedehnte Flüge mim MoSe...

So ne Arrow ist schon nochmal ein anderes Kaliber.
Wer weiß, eventuell komme ich nächstes Jahr dazu zumindest das VFR Night zu machen. Mit SERA ist das ja umso verlockender geworden. ;-)
18. Oktober 2014: Von Thomas Magin an Fabian Siebenwurst Bewertung: +3.00 [3]
Hallo Fabian,

toller Bericht, danke! Und als Revanche gleich noch nen Link:

https://www.flugsportverein-speyer.de/

Dort unter Home/Reisebericht steht mein selbiger. Der ging nach Gap und von dort u.a. nach Cannes.

Viele Gruesse

Thomas
19. Oktober 2014: Von Fabian Siebenwurst an Thomas Magin
Hi Thomas,
auch schöner Bericht von dir!
Wäre gern gleich ein paar Tage unten geblieben, wie ihr.
Was mein Bericht verschweigt (weil er sonst überlang würde) ist, dass wir am zweiten Tag von Cannes nach Puimoisson geflogen sind, Segelflieger-Freunde besuchen, und in der Abenddämmerung zurück.
So früh wie ihr war ich aber noch nie in der Luft!
Fliegen in Frankreich ist so schön, mit Motor und ohne. Die sehen mich noch öfter! ;-)

Schöne Grüße
Fabian

6 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2024 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.22.01
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang