• Lisa an ihrem alten Heimatplatz nahe Chicago ...
  • ... gut gepflegt, sogar ein Auspuffwärmer durfte nicht fehlen.
  • Die markannten Formen der Grumman
  • Das Kennzeichen N26292 ist etwas unhandlich, dies wird in Zukunft auf N48PF geändert.
  • Einstieg über die Tragfläche
  • Schöne und strapazierfähige Sitze...
  • ... und ein gepflegtes Interieur.
  • Der Tag der Übernahme ...
  • ... Jim nimmt abschied von seiner Cheetah.
  • Zwischenstation auf dem Weg zu Penn-Avionics,
  • der Flugplatz Brandywine war eingeschneit, das bedeutete einen Tag Pause im Amish-Country von Pennsylvania.
  • Die Grumman wartet auf das Panel-Upgrade.
  • Flugplatz von West Chester im eisigen Pennsylvania.
  • Pete hat den Großteil der Avionikarbeiten durchgeführt.
  • Viel altes Zeug wurde entfernt, dafür top-moderne Avionik installiert.
  • Lisa bei der Übergabe durch Penn-Avionics.
  • Das VisionAir zeigt erfreulicherweise die US Sectional Chart!
  • Das brandneue Panel, mit dem Moving-Terrain VisionAir, Becker Transponder und COM und dem Sixpack-Insert für die spätere Installation des Honeywell Apex Edge.
  • Eine FedEx dreht Holdings westlich von New York.
  • Das neue Panel in Aktion!
  • Sonnenaufgang über der Kanadischen Granze auf dem Weg nach Norden.
  • Der vereiste St. Lorenz Strom beu Quebec.
  • Anflug auf Iqualuit (CYFB) im hohen Norden Kanadas.
  • Lisa verlässt den Nordamerikanischen Kontinent und nimmt Kurs auf die vereiste Davis Straight.
  • Anflug auf Paamiut in Grönland. Der Flugplatz ist erst 2008 in Betrieb gegangen.
  • Macht sich auch bei eisigen Temperaturen gut: OAT auf dem Ferryflug zwischen Grönland und Island.
  • Lisa's moderne Avionik macht Lust auf Fliegen.
  • Pilotin Sylvia Behnert mit einem Lisa-Interessenten.
  • Lisa auf der AERO in Friedrichshafen, streng bewacht ...
  • Pilotin Isabella Lang erklärt Lesern die Eigenschaften von Lisa